Portugiesisches Iberico ‘Bifana’ Sandwich

vom Iberico Secreto

  • 1x Iberico Secreto
  • 4 Brioche Buns oder Sandwich-Brötchen
  • 0,33l Pils-Bier
  • 4 EL milder Senf
  • 6 Loorbeer-Blätter
  • 2 Gemüse-Zwiebeln
  • 2 EL Senfsaat
  • 150 ml Apfelessig
  • 2 EL Salz
  • etwas Haselnussöl
  • Salz und Pfeffer zum Würzen

Dazu wird noch benötigt:

  • Grill mit Deckel
  • 1 Schneidebrett
  • 1 Messer
  • 1 Schüssel
  • 1 Topf
  • 1 Grillzange
  • 1 Kochlöffel

Vorbereitung

1 Stunde (Vortag)

Zubereitung

1 Stunde

Schwierigkeit

Anfänger

Mengen für

4 Personen

Hier zitieren wir am besten unseren lieben Egmond, den Store-Manager unseres Düsseldorfer Stores: „Die Portugiesen sagen, es ist eine Offenbarung dieses Sandwich zu essen und ich wünsch euch viel Spaß beim Nachmachen“. Ein schnelles, simples und doch so gutes Sandwich aus dem Iberico Secreto – das „Bifana“ Sandwich auszuprobieren lohnt sich!

1 | Iberico Secreto vorbereiten

Wir werden das Iberico Secreto zunächst marinieren. Dazu salzen wir das Secreto von beiden Seiten und reiben es mit Senf ein. Dann schneiden wir die Zwiebeln in Ringe und geben diese zusammen mit dem Secreto in eine Schüssel. Nun übergießen wir alles mit einem kleinen Pils-Bier und geben einen Schuss Essig dazu. Jetzt einfach in den Kühlschrank und für rund 24 Stunden einziehen lassen.


2 | Iberico Secreto grillen

Nachdem das Secreto im Kühlschrank war, nehmen wir es heraus und es geht weiter. Zunächst das Fleisch aus der Marinade nehmen und zur Seite legen. Dann die Marinade und die Zwiebeln in einem Topf einreduzieren. Das Secreto kann währenddessen bei direkter Hitze bei rund 350° auf  den Grill und von beiden Seiten kräftig angeröstet werden. Dann in der indirekten Hitze gar ziehen lassen.


3 | Bifana Sandwich anrichten und genießen

Das Fleisch vom Grill nehmen, in dünne Streifen schneiden, einen Schuss Haselnussöl darüberträufeln und zusammen mit den angedickten Zwiebeln aufs Brötchen geben – fertig.

Guten Appetit!

Das Video zum Rezept

Weitere leckere Rezeptideen