Skirt Steak mit Chili-Glasur und Röstkartoffeln

– Olli’s Favorite Cut –

  • 1 kg Skirt Steak
  • 1200 g Kartoffeln, festkochend
  • 200 ml Mayo
  • 1 EL grober Senf
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Chilischote
  • 2 EL Cajun Rub
  • 3 EL Öl, z.B. Rapsöl
  • Salz und Pfeffer zum Würzen
  • Frische Kräuter, z.B. Schnittlauch, Basilikum, Petersilie, Minze

Dazu wird noch benötigt:

  • 1 Topf
  • 2 Pfannen
  • 1 Zange
  • 1 Schüssel
  • 1 Messer
  • 1 Schneidebrett

Vorbereitung

30 Minuten

Zubereitung

1 Stunde

Schwierigkeit

Samstagsgriller

Mengen für

4 Personen

Unser absoluter Geheimtipp und Olli’s Favorite Cut: Skirt Steak. Einige von euch werden sich jetzt fragen: Was für ein Steak? Skirt Steak ist bisher grade in Deutschland noch relativ unbekannt, erfreut isch jedoch nach und nach immer größerer Beliebtheit unter wahren BBQ-Kennern. Skirt Steak zubereiten ist eigentlich ganz einfach: es ist optimal geeignet zum Kurzbraten oder klassisch zum Grillen. Wir haben ein Rezept für euch, in dem das gute Stück mit einer Chili-Glasur eingerieben wird und in der Pfanne kurz gebraten wird. Noch ein paar tolle Beilagen dazu und schon haben wir ein leckeres Gericht. Kochen ganz einfach – und wer will kann das Skirt Steak natürlich genau so gut auf dem Grill zubereiten.

1 | Beilagen zubereiten

Kartoffeln gründlich waschen und längs in Spalten schneiden. Die Kartoffelspalten in Salzwassser geben und gar kochen, dann abgießen und abdämpfen, aber nicht komplett auskühlen lassen lassen. Die Kartoffeln mit etwas Öl begießen, den Cajun Rub dazugeben und gut vermischen. In eine vorgeheizte Pfanne geben und auf oberster Stufe in den Backofen stellen. Für die Creme Mayo und frische Kräuter mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.


2 | Skirt Steak zubereiten

Für die Chili-Glasur je einem Löffel Mayo und Senf, etwas Salz, Pfeffer und gehackte Chili sowie gehackten Knoblauch anmischen und abschmecken. Das Skirt Steak in einer heißen Pfanne von beiden Seiten kräftig anrösten, und dann auf der Oberseite die Glasur verteilen. Mit der Pfanne bei 100 Grad Celsius Ober- Unterhitze auf der unteren Schiene in den Backofen stellen. Bei einer Kerntemperatur von 53 bis 55 Grad (medium) das Steak aus dem Backofen nehmen und ein paar Minuten an einem warmen Ort ruhen lassen.


3 | Das Finale

Gleichzeitig die Temperatur im Backofen stark erhöhen und die Grillfunktion einschalten und die Kartoffeln weiter überbacken. Wenn die Kartoffeln knusprig sind aus dem Ofen nehmen. Nach dem Ruhen kann das Steak aufgeschnitten und mit den Kartoffeln und etwas Creme serviert werden.

Das Video zum Rezept

Weitere leckere Rezeptideen