Walisisches Lammfleisch kaufen bei Don Carne

Walisisches Lamm (g.g.A.) online kaufen

Neben Schwein, Rind und Ziege gehört das Schaf zu den ältesten Haustierarten der Menschen weltweit. Als Lamm wird ein nicht ausgewachsenes Schaf bezeichnet. Lämmer sind demnach bis zu einem Jahr alt. Genetische Forschungen haben übrigens ergeben, dass alle Schafrassen weltweit einst vom Armenischen Mufflon abstammen. Seit damals haben sich unterschiedliche Schafrassen entwickelt, die sich jeweils dem Nahrungsangebot und den klimatischen Bedingungen dank ihrer widerstandsfähigen und genügsamen Eigenschaften angepasst haben. Diese Fähigkeiten begünstigten letztendlich auch die weltweite Verbreitung von Schafen.

Schafe werden ganz grundsätzlich und je nach Nutzung in verschiedene Gruppen unterteilt. So gibt es Wollschafe, Fleischschafe, Milchschafe, Pelzschafe und als Zweinutzungsrasse auch die Woll-Fleisch-Schafe. Für Liebhaber von exzellentem Lammfleisch sind vor allem die für ihr Fleisch gezüchteten Lämmer und Schafe interessant. Dabei handelt es sich aber beim Walisischem Lamm nicht um eine eigenständige Rasse, wie man denken könnte. Vielmehr kreuzen die Züchter verschiedene Fleischschafrassen miteinander, um u.a. einen hohen Fleischanteil bei den begehrten Cuts zu erhalten. Überdies werden sie so in der Landschaft anpassungsfähig, denn sie bringen so wichtige natürlich Eigenschaften mit sich: z.B. gute mütterliche Fürsorge, gute Gebährfähigkeit, Verteidigungseigenschaften/Mut, Wetterfestigkeit auch in höheren Lagen und Regenresistenz in den Lowlands. Lamm, also das noch nicht geschlechtsreife Schaf, ist bei Gourmets wegen seines sanften Geschmacks und der ausgesprochenen Zartheit des Fleisches beliebt. Beim ausgewachsenen, vor allem männlichen Tier, entwickelt sich ein deutlich intensiveres Aroma, das zumindest für europäische Gaumen oftmals zu streng erscheint.

Wie bei jedem anderen Tier kann man beim Lamm auch schmecken, was das Tier selbst gefressen hat. So lassen sich beispielsweise Pyrenäenlämmer aufgrund des herzhaft kräuter-basierten Aromas leicht vom Salzwiesenlamm mit seiner zart-salzigen Note unterscheiden. Das Walisische Lamm zeichnet sich besonders durch einen fein-milden Geschmack aus. Welsh Lamb gilt unter Kennern als kulinarischer Geheimtipp und so freuen wir uns, Ihnen mit unserer exklusiven Auswahl vom Walisischen Lamm diese Delikatesse einfach, bequem und natürlich in allerbester Gourmet-Qualität ins Haus zu bringen. Entdecken Sie bei uns ausgewählte Top-Cuts zum Braten, Grillen und Schmoren und bestellen Sie Ihren Genussmoment vom Walisischen Lamm mit ein paar Mausklicks ganz bequem zur Lieferung an Ihre Wunschadresse.

Aufgewachsen in den freien Landschaften von Wales, im Westen Großbritanniens

Der Einfluss des Golfstroms verhilft der Gegend westlich von England zu ihrer einzigartig üppigen Vegetation. Im gemäßigt milden, maritimen Klima mit regelmäßigen Niederschlägen gedeiht die Natur und präsentiert sich mit saftig grünen Weiden in allen Jahreszeiten. Damit schafft das Land beste Voraussetzungen für die traditionelle Viehhaltung, die nicht in Ställen und Mastbetrieben stattfindet. Nahezu achtzig Prozent der Landesfläche werden landwirtschaftlich genutzt, etwa elf bis fünfzehn Millionen Schafe und Lämmer finden auf den Wiesen und Weiden ihre Nahrung für eine artgerechte Aufzucht. Die Zahlen belegen zudem, dass in Wales mehr Schafe als irgendwo sonst in Europa aufgezogen werden. Auch in der landeseigenen Küche spielt Lamm die größte Rolle. Höchste Qualität ist für die Einheimischen sowohl aus Sicht des Tierwohls als auch geschmacklich eine wahre Herzensangelegenheit. Die EU-Kommission hat daher Walisisches Lammfleisch mit dem Gütesiegel „g.g.A.“ ausgezeichnet. Die Abkürzung steht für „geschützte geographische Angabe“ und bewertet die Transparenz von der Aufzucht über alle Produktionsschritte bis hin zu kurzen Transportwegen und zur absoluten Rückverfolgbarkeit jedes Tieres. Zudem garantiert das Siegel die Einhaltung höchster Tierwohl-Standards.

Von Geburt an frei gehalten

Anders als bei vielen Tierzuchten verzichten die Walisischen Farmer darauf, in die natürliche Empfängnisbereitschaft der weiblichen Tiere einzugreifen. Solche a-saisonalen Rassen produzieren ganzjährig Lämmer, während die Empfängnisbereitschaft saisonaler Rassen wie eben beim Walisischen Schaf im Herbst liegt und die Jungtiere unbeeinflusst ab dem späten Winter bis in den Sommer hinein geboren werden. Aus Respekt vor der Natur verfolgen die walisischen Farmerfamilien diesen Rhythmus der Jahreszeiten. Für sie steht nicht die Maximierung des Ertrags im Vordergrund, sondern Erhalt und Gesundheit der Tiere und einzigartigen Landschaft für die nächsten Generationen. Die Herden profitieren dabei von der abwechslungsreichen Natur aus Meer, Bergen und Tälern. Viel Niederschlag und die mineralreiche Erde des Landes bringen nahrhaftes, saftiges Gras hervor. Den Lämmern steht alle Zeit zur Verfügung, im Einklang mit der Natur zu wachsen und zu gedeihen. Ohne Hormonzugabe entwickeln sich die die Tiere artgerecht für eine erstklassige Fleischqualität, die geschmacklich und mit ihrer zarten Textur Kenner und Liebhaber überzeugt.

Walisisches Lamm (g.g.A.) online kaufen Neben Schwein, Rind und Ziege gehört das Schaf zu den ältesten Haustierarten der Menschen weltweit. Als Lamm wird ein nicht ausgewachsenes Schaf... mehr erfahren »
Fenster schließen

Walisisches Lamm (g.g.A.) online kaufen

Neben Schwein, Rind und Ziege gehört das Schaf zu den ältesten Haustierarten der Menschen weltweit. Als Lamm wird ein nicht ausgewachsenes Schaf bezeichnet. Lämmer sind demnach bis zu einem Jahr alt. Genetische Forschungen haben übrigens ergeben, dass alle Schafrassen weltweit einst vom Armenischen Mufflon abstammen. Seit damals haben sich unterschiedliche Schafrassen entwickelt, die sich jeweils dem Nahrungsangebot und den klimatischen Bedingungen dank ihrer widerstandsfähigen und genügsamen Eigenschaften angepasst haben. Diese Fähigkeiten begünstigten letztendlich auch die weltweite Verbreitung von Schafen.

Schafe werden ganz grundsätzlich und je nach Nutzung in verschiedene Gruppen unterteilt. So gibt es Wollschafe, Fleischschafe, Milchschafe, Pelzschafe und als Zweinutzungsrasse auch die Woll-Fleisch-Schafe. Für Liebhaber von exzellentem Lammfleisch sind vor allem die für ihr Fleisch gezüchteten Lämmer und Schafe interessant. Dabei handelt es sich aber beim Walisischem Lamm nicht um eine eigenständige Rasse, wie man denken könnte. Vielmehr kreuzen die Züchter verschiedene Fleischschafrassen miteinander, um u.a. einen hohen Fleischanteil bei den begehrten Cuts zu erhalten. Überdies werden sie so in der Landschaft anpassungsfähig, denn sie bringen so wichtige natürlich Eigenschaften mit sich: z.B. gute mütterliche Fürsorge, gute Gebährfähigkeit, Verteidigungseigenschaften/Mut, Wetterfestigkeit auch in höheren Lagen und Regenresistenz in den Lowlands. Lamm, also das noch nicht geschlechtsreife Schaf, ist bei Gourmets wegen seines sanften Geschmacks und der ausgesprochenen Zartheit des Fleisches beliebt. Beim ausgewachsenen, vor allem männlichen Tier, entwickelt sich ein deutlich intensiveres Aroma, das zumindest für europäische Gaumen oftmals zu streng erscheint.

Wie bei jedem anderen Tier kann man beim Lamm auch schmecken, was das Tier selbst gefressen hat. So lassen sich beispielsweise Pyrenäenlämmer aufgrund des herzhaft kräuter-basierten Aromas leicht vom Salzwiesenlamm mit seiner zart-salzigen Note unterscheiden. Das Walisische Lamm zeichnet sich besonders durch einen fein-milden Geschmack aus. Welsh Lamb gilt unter Kennern als kulinarischer Geheimtipp und so freuen wir uns, Ihnen mit unserer exklusiven Auswahl vom Walisischen Lamm diese Delikatesse einfach, bequem und natürlich in allerbester Gourmet-Qualität ins Haus zu bringen. Entdecken Sie bei uns ausgewählte Top-Cuts zum Braten, Grillen und Schmoren und bestellen Sie Ihren Genussmoment vom Walisischen Lamm mit ein paar Mausklicks ganz bequem zur Lieferung an Ihre Wunschadresse.

Aufgewachsen in den freien Landschaften von Wales, im Westen Großbritanniens

Der Einfluss des Golfstroms verhilft der Gegend westlich von England zu ihrer einzigartig üppigen Vegetation. Im gemäßigt milden, maritimen Klima mit regelmäßigen Niederschlägen gedeiht die Natur und präsentiert sich mit saftig grünen Weiden in allen Jahreszeiten. Damit schafft das Land beste Voraussetzungen für die traditionelle Viehhaltung, die nicht in Ställen und Mastbetrieben stattfindet. Nahezu achtzig Prozent der Landesfläche werden landwirtschaftlich genutzt, etwa elf bis fünfzehn Millionen Schafe und Lämmer finden auf den Wiesen und Weiden ihre Nahrung für eine artgerechte Aufzucht. Die Zahlen belegen zudem, dass in Wales mehr Schafe als irgendwo sonst in Europa aufgezogen werden. Auch in der landeseigenen Küche spielt Lamm die größte Rolle. Höchste Qualität ist für die Einheimischen sowohl aus Sicht des Tierwohls als auch geschmacklich eine wahre Herzensangelegenheit. Die EU-Kommission hat daher Walisisches Lammfleisch mit dem Gütesiegel „g.g.A.“ ausgezeichnet. Die Abkürzung steht für „geschützte geographische Angabe“ und bewertet die Transparenz von der Aufzucht über alle Produktionsschritte bis hin zu kurzen Transportwegen und zur absoluten Rückverfolgbarkeit jedes Tieres. Zudem garantiert das Siegel die Einhaltung höchster Tierwohl-Standards.

Von Geburt an frei gehalten

Anders als bei vielen Tierzuchten verzichten die Walisischen Farmer darauf, in die natürliche Empfängnisbereitschaft der weiblichen Tiere einzugreifen. Solche a-saisonalen Rassen produzieren ganzjährig Lämmer, während die Empfängnisbereitschaft saisonaler Rassen wie eben beim Walisischen Schaf im Herbst liegt und die Jungtiere unbeeinflusst ab dem späten Winter bis in den Sommer hinein geboren werden. Aus Respekt vor der Natur verfolgen die walisischen Farmerfamilien diesen Rhythmus der Jahreszeiten. Für sie steht nicht die Maximierung des Ertrags im Vordergrund, sondern Erhalt und Gesundheit der Tiere und einzigartigen Landschaft für die nächsten Generationen. Die Herden profitieren dabei von der abwechslungsreichen Natur aus Meer, Bergen und Tälern. Viel Niederschlag und die mineralreiche Erde des Landes bringen nahrhaftes, saftiges Gras hervor. Den Lämmern steht alle Zeit zur Verfügung, im Einklang mit der Natur zu wachsen und zu gedeihen. Ohne Hormonzugabe entwickeln sich die die Tiere artgerecht für eine erstklassige Fleischqualität, die geschmacklich und mit ihrer zarten Textur Kenner und Liebhaber überzeugt.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Neu
Walisische Lammlachse
Inhalt 400 g
(1) 5/5.00
 
24,99 €
62,48 € / kg  

Lieferzeit 1-3 Werktage

Neu
Walisische Lammfilets
Inhalt 550 g
(1) 5/5.00
 
32,99 €
59,98 € / kg  

Lieferzeit 1-3 Werktage

Neu
Walisische Lammkarrees ohne Deckel
Inhalt 860 g
(1) 5/5.00
 
57,99 €
67,43 € / kg  

Lieferzeit 1-3 Werktage

Neu
Walisische Lammkeule
Inhalt 1900 g
 
59,99 €
31,57 € / kg  

Lieferzeit 1-3 Werktage

Neu
Walisische Lammhaxen
Inhalt 800 g
(1) 3/5.00
 
25,99 €
32,49 € / kg  

Lieferzeit 1-3 Werktage