Deutscher Wildschweinrücken o. Knochen

(23) 4.87/5.00
  • 4001113
aus Westfalen und Niedersachsen
in freier Wildbahn aufgewachsen
kräftiger Geschmack und fettarme Textur
Aktuell ausverkauft, aber bald wieder für Sie verfügbar
42,99 € / 1000g
kg  =  42,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Dieses Produkt wird schockgefrostet geliefert.

Artikel aktuell nicht lieferbar

„Der sehr zarte Wildschweinrücken erfüllt schon bei der Zubereitung den Raum mit intensivem Wildgeruch. Wildschwein hat generell den intensivsten Wildgeschmack. Das Fleisch ist bestens für sinnliche Festtagsmenüs geeignet und Highlight jedes Wild-Fans.“
Ingo von Don Carne, Marketing
Deutscher Wildschweinrücken ohne Knochen
Geschmack & Konsistenz:
aromatisch, zart, saftig
Anlass:
Dinner, Festlich
Fütterung:
Naturgegebene Nahrung
Haltbarkeit:

Dieses Produkt wird schockgefrostet geliefert.

Zubereitungsempfehlung
Pfanne
Pfanne
Grill
Grill
Kerntemperatur
ca. 60 - 62 °C Kerntemperatur
Das Fleisch zunächst abwaschen, trockentupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Anschließend in erhitztem Öl im Bräter von allen Seiten goldbraun anbraten, Gemüse und Fond zugießen und im auf 200 °C vorgeheizten Ofen etwa 1 ½ Stunden garen lassen. Dazu das in ca. 4 cm dicke Scheiben geschnittene Fleisch in der Pfanne oder auf dem Grill scharf anbraten und bei milder Hitze ca. 7 Minuten für einen rosa Kern durchgaren lassen.
Weitere Informationen zum Cut, Aufzucht und Herkunft
Wildschweinrücken ohne Knochen
Der Rücken gehört definitiv zu den edelsten Cuts vom Wildschwein. Zur Verarbeitung wird das Fleisch bereits ausgelöst vom Knochen geliefert und so eignet es sich sowohl im Ganzen zubereitet als Braten oder auch geschnitten als Steaks zum Kurzbraten. Typisch für das Wildschweinfleisch ist seine im Gegensatz zum Hausschwein intensiv rote Farbe und der kräftige, harmonische Fleischgeschmack. Die Textur ist angenehm fettarm und sehr kurzfaserig, so dass es auch bei kurzer Garzeit saftig und zart gelingt.
Herkunft
Wildfleisch aus der Region – nachhaltiger und natürlicher kann purer Fleischgenuss kaum sein. Daher beziehen wir unser Wildbret-Angebot von den Landesforsten vom Arnsberger Wald im Sauerland, aus Teilen der niedersächsischen Landesforsten, dem Hessenforst im Reinhardswald, aus regionalen Privatwäldern sowie den Bundesforsten aus der Senne. Die Kulturlandschaft in Ostwestfalen gilt als größte Heidelandschaft des Bundeslandes NRW. Als Senne Original Produkt erhalten Sie das im hauseigenen Kühlhaus gelagerte und gereifte Fleisch online exklusiv bei Don Carne.
Rasseporträt
Schwarzwild, wie Wildschweine auch genannt werden, gilt nach dem Schaf als ältestes Nutztier der Welt. Wildschweine sind die Vorfahren unserer heutigen Hausschweine, sie leben in den heimischen Wäldern und bevorzugen das dichte Unterholz von Laub- und Mischbaumbepflanzungen. Während Muttertiere, die Bachen, mit ihren Jungen im Familienverband leben, sind die geschlechtsreifen Keiler, also die männlichen Wildschweine, Einzelgänger. Als Allesfresser ernähren sie sich in ihrem natürlichen Lebensraum hauptsächlich von Kräutern, Gräsern, Wurzeln, Nüssen und Samen. Und je nach Region wirkt sich das Nahrungsangebot individuell mit feinen Nuancen auf das Fleischaroma des Tieres aus.
Bewertung
Gesamtbewertung
(23) 4.87/5.00
Zusätzliche Informationen
Inverkehrbringer:
Don Carne GmbH, Bilker Allee 192, D-40215 Düsseldorf