Hackfleisch Halb und Halb

(6) 5/5.00
  • 4001333
Aus Rind- und Schweinefleisch
Ideal für Lasagne, Frikadellen etc.
Fleischstruktur gut erkennbar
9,99 € / 500g
kg  =  19,98 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Dieses Produkt wird schockgefrostet geliefert.

Lieferzeit 1-3 Werktage

„Die Kombination aus feinem Duroc Schweinehackfleisch und fetthaltigem Rinderhack macht ein besonders schmackhaftes Produkt aus, das als Basis für Gerichte wie Kohlrouladen, Bolognese oder ähnliches verwendet werden kann. “
Louisa von Don Carne, Marketing
Hackfleisch Halb und Halb
Geschmack & Konsistenz:
mild, zart, mager
Anlass:
Zu jeder Gelegenheit, Grillparty
Fütterung:
Mais, Getreide, Kräuter | Gras, Kräuter, Korn
Haltbarkeit:

Dieses Produkt wird schockgefrostet geliefert.

Zubereitungsempfehlung
Pfanne
Pfanne
Grill
Grill
Ofen
Ofen
Kerntemperatur
ca. 70-75° C Kerntemperatur
Unser Hackfleisch ist perfekt für verschiedene Gerichte aus der Küche und vom Grill geeignet. Von Frikadellen über Lasagne bis hin zu Kohlrouladen – mit unserem Hackfleisch vom Duroc Schwein und Limousin wie auch Charolais Rind lassen sich allerlei Gerichte verfeinern. Einfach je nach Rezept zum Beispiel anbraten und weiterverarbeiten.
Weitere Informationen zum Cut, Aufzucht und Herkunft
Hackfleisch Halb und Halb
Frisches Schweinehackfleisch in magerer Metzgerqualität. Das magere Hackfleisch aus Duroc Schweinefleisch und deutschem Rinderhackfleisch wird traditionell durch den Fleischwolf gelassen, sodass die Fleischstruktur gut erkennbar ist. 
Niederrheinisches Duroc Schwein
Ursprünglich in den USA aus dem roten „Guinea Schwein“ und dem spanischen „Iberischen Schwein“ gekreuzt wurde das Duroc offiziell um 1885 als eigenständige Rasse anerkannt. Mit seinem gutmütigen Charakter, seiner Widerstandsfähigkeit und dem außerordentlichen Gewicht von 320 Kilogramm bei weiblichen Tieren erlangte es schnell internationale Beliebtheit. Am deutschen Niederrhein haben sich erfahrene Landwirte der Zucht und Haltung dieser edlen Rasse verschrieben. Ernährt von regional erzeugtem, ballaststoffreichem Futter ohne Zusätze von Antibiotika und in großzügig bemessenen Stroh- und Weidställen gehalten wachsen die Tiere artgerecht und stressfrei auf. Offene Bereiche sorgen hier für unterschiedliche Temperaturzonen, gutes Klima und natürlich ausreichend Tageslicht. Das überzeugende Ergebnis ist eine erstklassige Gourmet-Qualität, die sich von herkömmlichem Schweinefleisch durch feine Marmorierung und das unverfälscht herzhafte Fleischaroma mit nussiger Note unterscheidet.
Limousin und Charolais aus dem Rheinland
Wie der Name schon erahnen lässt, stammt das Limousin Rind ursprünglich aus der französischen Region Limousin. Die Rinderrasse wird heute in fast allen Teilen der Welt gezüchtet. Wir von Don Carne beziehen unsere Rinder von ausgewählten Höfen im Rheinland. Das Fleisch der Limousin Rinder zeichnet durch einen ausgeprägten Geschmack dank der starken Marmorierung aus. Dadurch ist es besonders zart und hat ein tolles Fleisch-Fett-Verhältnis. In Frankreich hat die Rasse einen ausgezeichneten Ruf und wurde 2003 sogar von der Verbraucherzentrale „UFC que choisir“ als „Bestes Rindfleisch“ ausgezeichnet. Perfekt ergänzt wird das toll marmorierte Fleisch durch das eher magere Fleisch des Charolais Rindes. Dieses kommt ursprünglich ebenfalls in Deutschland und wird von uns genau wie das Limousin von ausgewählten Höfen im Rheinland selektiert.
Bewertung
Gesamtbewertung
(6) 5/5.00
Zutaten

Schweine-, Rinderhackfleisch 99%, Kochsalz 1% 

Nährwert
pro 100g pro Portion Prozent des Tagesbedarfs
Energie in KJ 966 kj 0 kj 0 %
Energie in kcal 231 kcal 0 kcal 0 %
Fett 16 g 0 g 0 %
davon gesättigte Fettsäuren 6.6 g 0 g 0 %
Kohlenhydrate 1 g 0 g 0 %
davon Zucker 1 g 0 g 0 %
Ballaststoffe 0 g 0 g 0 %
Eiweiß 19 g 0 g 0 %
Salz 1.2 g 0 g 0 %