Rhedener Bio Hähnchenkeulen am Knochen

(5) 5/5.00
  • 4001378
DE-ÖKO-006
vom Biohof Overkämping
mit Knochen
Aktuell ausverkauft, aber bald wieder für Sie verfügbar
10,39 € / 520g
kg  =  19,98 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Dieses Produkt wird schockgefrostet geliefert.

Artikel aktuell nicht lieferbar

„Die BIO Hähnchenkeule eignet sich sowohl zur Zubereitung auf dem Grill als auch im Backofen oder der Pfanne. Dabei wird die Haut perfekt knusprig und das Fleisch ganz besonders saftig.“
Axel von Don Carne, Geschäftsführer
Deutsche BIO Hähnchenkeule am Knochen
Geschmack & Konsistenz:
zart, aromatisch, saftig
Anlass:
Grillparty, Dinner
Fütterung:
Mais, Getreide, Kräuter
Haltbarkeit:

Dieses Produkt wird schockgefrostet geliefert.

Zubereitungsempfehlung
Pfanne
Pfanne
Grill
Grill
Smoker
Smoker
Kerntemperatur
mind. 78° C Kerntemperatur
Hähnchenkeulen eignen sich hervorragend für die schnelle Zubereitung auf dem Grill oder in der Pfanne. dazu die Haut kräftig mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen und die Schenkel über direkter mittlerer Hitze grillen oder alternativ in einer heißen Pfanne mit etwas Öl braten. Nach wenigen Minuten ist die Haut knusprig und das Fleisch saftig gegart. 
Weitere Informationen zum Cut, Aufzucht und Herkunft
Hähnchenbrustkeule am Knochen
Ein Klassiker unter den Hähnchen-Cuts. Das besonders saftige, muskulöse Fleisch der Keule eignet sich zum Schmoren, Braten und Grillen. Dabei entwickelt sich eine köstlich knusprige Haut. Das Fleisch wird dabei besonders zart und geschmacksintensiv und sollte bei keinem BBQ fehlen.
Herkunft
Seit dem 18. Jahrhundert wird der Hof im Familienbesitz bewirtschaftet. Im Jahr 2016 wurde dann mit der neuen Generation der Entschluss gefasst, den Betrieb auf ökologischen Landbau umzustellen. Angefangen hat der Biohof Overkämping mit Ackerbau. Es folgten verschiedene Gemüseanpflanzungen, inkl. einem kleinen Folientunnel, in dem im Frühjahr unter anderem Salate, Tomaten und Paprika in Bioqualität angebaut werden. Im Herbst 2019 durften dann die ersten Bio-Legehennen auf dem Hof einziehen und im Dezember des selben Jahres folgten die ersten Masthähnchen. Seitdem genießen Sie den weitläufigen Auslauf rund um ihr Hühnermobil.
Bewertung
Gesamtbewertung
(5) 5/5.00