OAKEY ANGUS RESERVE

Black Angus Beef von Oakey Angus Reserve (Australien) ist auf dem deutschen Markt noch relativ neu, zählt aber zu den Spitzenprodukten im Prime-Beef-Bereich. Das Fleisch kommt ausschließlich von Rindern, die zu 100 Prozent Black Angus, in Australien geboren und auf großen, grünen Weideflächen aufgewachsen sind. Verwendet werden unter dem Label Angus Reserve nur die besten Tiere in Bezug auf Marmorierung, Alter, Gewicht, Fleisch- und Fettfarbe. 

Die Tiere wachsen in einer grünen, klimaberuhigten Umgebung hormon- und antibiotikafrei auf, nach strikten australischen Haltungsregularien. Das National Livestock Identifcation System (NLIS) macht es möglich, die Herkunft der Tiere von der Geburt bis zur Schlachtung zurückzuverfolgen, um die hohe Qualität der australischen Fleischproduktion zu erhalten und zu kontrollieren. Black Angus Beef von Oakey ist zudem MSA-zertifiziert.

Geschmack und Zartheit des Fleisches werden in den letzten mindestens 150 Tagen durch die Fütterung mit Mais, Weizen, Gerste und Hafer optimiert. Das verleiht dem Fleisch seine herrliche Marmorierung und macht es so zart im Biss und voll im Geschmack.

OAKEY ANGUS RESERVE Black Angus Beef von Oakey Angus Reserve (Australien) ist auf dem deutschen Markt noch relativ neu, zählt aber zu den Spitzenprodukten im Prime-Beef-Bereich. Das Fleisch... mehr erfahren »
Fenster schließen

OAKEY ANGUS RESERVE

Black Angus Beef von Oakey Angus Reserve (Australien) ist auf dem deutschen Markt noch relativ neu, zählt aber zu den Spitzenprodukten im Prime-Beef-Bereich. Das Fleisch kommt ausschließlich von Rindern, die zu 100 Prozent Black Angus, in Australien geboren und auf großen, grünen Weideflächen aufgewachsen sind. Verwendet werden unter dem Label Angus Reserve nur die besten Tiere in Bezug auf Marmorierung, Alter, Gewicht, Fleisch- und Fettfarbe. 

Die Tiere wachsen in einer grünen, klimaberuhigten Umgebung hormon- und antibiotikafrei auf, nach strikten australischen Haltungsregularien. Das National Livestock Identifcation System (NLIS) macht es möglich, die Herkunft der Tiere von der Geburt bis zur Schlachtung zurückzuverfolgen, um die hohe Qualität der australischen Fleischproduktion zu erhalten und zu kontrollieren. Black Angus Beef von Oakey ist zudem MSA-zertifiziert.

Geschmack und Zartheit des Fleisches werden in den letzten mindestens 150 Tagen durch die Fütterung mit Mais, Weizen, Gerste und Hafer optimiert. Das verleiht dem Fleisch seine herrliche Marmorierung und macht es so zart im Biss und voll im Geschmack.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!