Txogitxu Short Ribs Sous-vide vorgegart

(2) 4.5/5.00
  • 4001184
Sous-vide vorgegart
Intensives Aroma
Super Extra EU-Qualität
19,99 € / 700g
kg  =  28,56 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Dieses Produkt wird schockgefrostet geliefert.

Produkt verfügbar, Lieferzeit 1-3 Werktage

Txogitxu Short Ribs
 
Rinderrippchen gehören für Steak-Gourmets zu den Geheimtipps auf dem Grill. Anders als Spareribs werden sie aus dem Rückenstrang des Tiers geschnitten – in Deutschland ist der Cut auch als Leiterstück bekannt. Mit Knochen und bereits bei schonend niedriger Temperatur im Sous-Vide-Verfahren vorgegart, entfaltet das Fleisch von der alten Kuh seine einzigartige saftige Textur – nicht zuletzt dank deutlichem Fettanteil, dem charakteristischen Merkmal des Txogitxu. Denn das bis zu 18 Jahre lange Tierleben unter artgerechten Bedingungen ermöglicht die natürliche Entwicklung einer besonders starken Fleischmarmorierung, die für den ausgesprochen zarten, saftigen Genuss sorgt. Das langsame Garen unter Vakuum garantiert, dass der Geschmack unverfälscht erhalten bleibt und das Fleisch seine butterzarte Konsistenz entfaltet. Zudem verkürzt sich so die Zubereitungszeit für eine komfortable und sogar spontane Menüplanung.
Txogitxu
Der Rindfleischproduzent TXOGITXU, der vor ein paar Jahren bei uns in Deutschland noch völlig unbekannt war, gilt mittlerweile als eine feste Größe bei echten Fleischliebhabern in der Spitzengastronomie. Der Durchbruch des Fleischproduzenten aus dem spanischen Baskenland erfolgte, als das Meisterstück „Txuletón Super Extra“ im Fachmagazin „BEEF!“, bei „Galileo“ (pro7) oder auch in der Zeitschrift „Essen & Trinken“ zu „einem der besten Steaks der Welt!“ gekürt wurde. Das Fleisch mit der Qualitätsstufe „Super Extra Premium“ und "Super Extra Gallego" stammt von alten Milchkühen galicischer oder portugiesischer Hochlandweiden, die ein langes Leben auf kleinen Höfen mit viel Bewegung in Freiheit hatten. Glückliche Kühe, die schon acht- bis zehnmal gekalbt haben und nur bei strengem Winter in den Stall müssen.
 
Herkunft
 
Das Fleisch von TXOGITXU stammt von keiner bestimmten Rasse. Wichtig für die Auswahl der Produzenten sind die richtige Fettabdeckung des Fleisches, seine einwandfreie Herkunft sowie perfekte natürliche Haltungsbedingungen und Ernährung der Rinder. Die von TXOGITXU veredelten Rinder werden aufgrund der großen internationalen Nachfrage auch schon mal in Deutschland, Polen oder anderen EU-Ländern eingekauft (EU-Qualitätsstufe), jedoch sehr selektiv nach dem höchsten Marmorierungsgrad und nur in der Super Extra EU-Qualität.
Zutaten

Rinderrippchen (99,9%), Salz

Nährwert
Durchschnittliche Nährwerteje 100g
Energie in KJ839
Energie in kcal200
Fett14
davon gesättigte Fettsäuren6.3
Kohlenhydrate0
davon Zucker0
Ballaststoffe0
Eiweiß19
Salz0.27
Zubereitung

Die bereits im Sous-Vide-Verfahren vorgegarten Rinderrippchen am Knochen lassen sich im Backofen oder Wasserbad entsprechend schnell servierfertig zubereiten. Dazu das Fleisch zunächst im Kühlschrank schonend auftauen lassen. Das im eigenen Saft geschmorte Fleisch im Backofen bei mittlerer Unter- und Oberhitze auf eine Kerntemperatur von 65 °C bringen. Wenn kein Fleischthermometer zu Hand ist, dient auch der Gabeltest, um das perfekte Garergebnis zu erzielen: Mit der Fleischgabel ins Fleisch stecken. Wenn es sich ohne Widerstand von den Zinken und vom Knochen löst, ist es perfekt zart gegart. Der entstandene Fond dient als Basis für eine köstliche Sauce. Alternativ zur bequemen Zubereitung im Wasserbad das Fleisch im Vakuum belassen und im warmen Wasserbad auf Temperatur bringen.

Bewertung
Gesamtbewertung
(2) 4.5/5.00
Zusätzliche Informationen
Inverkehrbringer:
Don Carne GmbH, Bilker Allee 192, D-40215 Düsseldorf
Verkehrsbezeichnung:
Spanische Rippchen von alten Milchkühen
Herkunft:
Spanien