HANGING TENDER

Es ist längst überfällig, dass dieser in Deutschland wenig bekannten Delikatesse vom Rind nicht nur in der Spitzengastronomie mehr Aufmerksamkeit widerfährt. Das in Deutschland als Nierenzapfen bezeichnete Teilstück besteht aus reinem Muskelfleisch und befindet sich – leicht nach untern hängend – zwischen Filet und Rippe. Daher auch der englische Namen Hanging (hängend) Tender (Filet). Man zählt das Stück der zwei aneinander liegenden Lendenteile des Zwerchfells (Zwerchfellpfeiler) anatomisch zu den Innereien. Der wenig beanspruchte, zarte Muskel hat etwas mehr Biss als das Filet und besitzt einen intensiveren Geschmack, der zuweilen leicht an Leber erinnert.

Dabei handelt es sich um eines der wenigen Teilstücke, die es pro Rind nur einmal gibt. Man kann das herrlich schmackhafte Hanging Tender als Kurzgebratenes zubereiten oder auch schmoren, wie zum Beispiel bei einem französischen Rezeptklassiker, dem in Rotwein geschmorten Onglet. Vor dem Schmoren empfiehlt es sich, das Hanging Tender zu parieren und von Fett und groben Sehnen zu befreien. Bei der Zubereitung auf dem Grill und in der Pfanne sollte der Nierenzapfen vorab längsseitig entlang der dicken Sehne geteilt und entfernt werden. Anschließend in dicke Steaks schneiden, scharf anbraten und idealerweise medium-rare oder rare – nur mit etwas gutem Salz gewürzt – genießen.

Beim Zuschnitt und später auf dem Teller solltest du darauf achten, dass – anders als beim Rib Eye und Roastbeef aus dem Rücken – die Muskelfasern des Hanging Tender quer zur Mittelsehne verlaufen.

HANGING TENDER Es ist längst überfällig, dass dieser in Deutschland wenig bekannten Delikatesse vom Rind nicht nur in der Spitzengastronomie mehr Aufmerksamkeit widerfährt. Das in Deutschland... mehr erfahren »
Fenster schließen

HANGING TENDER

Es ist längst überfällig, dass dieser in Deutschland wenig bekannten Delikatesse vom Rind nicht nur in der Spitzengastronomie mehr Aufmerksamkeit widerfährt. Das in Deutschland als Nierenzapfen bezeichnete Teilstück besteht aus reinem Muskelfleisch und befindet sich – leicht nach untern hängend – zwischen Filet und Rippe. Daher auch der englische Namen Hanging (hängend) Tender (Filet). Man zählt das Stück der zwei aneinander liegenden Lendenteile des Zwerchfells (Zwerchfellpfeiler) anatomisch zu den Innereien. Der wenig beanspruchte, zarte Muskel hat etwas mehr Biss als das Filet und besitzt einen intensiveren Geschmack, der zuweilen leicht an Leber erinnert.

Dabei handelt es sich um eines der wenigen Teilstücke, die es pro Rind nur einmal gibt. Man kann das herrlich schmackhafte Hanging Tender als Kurzgebratenes zubereiten oder auch schmoren, wie zum Beispiel bei einem französischen Rezeptklassiker, dem in Rotwein geschmorten Onglet. Vor dem Schmoren empfiehlt es sich, das Hanging Tender zu parieren und von Fett und groben Sehnen zu befreien. Bei der Zubereitung auf dem Grill und in der Pfanne sollte der Nierenzapfen vorab längsseitig entlang der dicken Sehne geteilt und entfernt werden. Anschließend in dicke Steaks schneiden, scharf anbraten und idealerweise medium-rare oder rare – nur mit etwas gutem Salz gewürzt – genießen.

Beim Zuschnitt und später auf dem Teller solltest du darauf achten, dass – anders als beim Rib Eye und Roastbeef aus dem Rücken – die Muskelfasern des Hanging Tender quer zur Mittelsehne verlaufen.

Topseller
Irisches Dry Aged Filet Medaillon
Irisches Dry Aged Filet Medaillon
Inhalt 250 g (94,88 € / 1000 Gramm)
(49) 4.81/5.00
23,72 €
94,88 € / kg  

Produkt verfügbar, Lieferzeit 1-3 Werktage

  • Filet
  • Grasfütterung
  • Irland
  • Portioniert
  • Prime
  • Dry Aged
  • Filet Medallion
Deutsche Simmentaler Färse Rumpsteak
Deutsche Simmentaler Färse Rumpsteak
Inhalt 350 g (40,00 € / 1000 Gramm)
(22) 4.69/5.00
14,00 €
40,00 € / kg  

Produkt verfügbar, Lieferzeit 1-3 Werktage

  • Simmentaler
  • Deutschland
  • Roastbeef
Australisches Black Angus Filet Medaillon
Australisches Black Angus Filet Medaillon
Inhalt 250 g (89,92 € / 1000 Gramm)
(25) 4.85/5.00
22,48 €
89,92 € / kg  

Produkt verfügbar, Lieferzeit 1-3 Werktage

  • Filet
  • Gemischt
  • Oakey Angus Reserve
  • Portioniert
  • Black Angus
  • Australien
  • Filet Medallion
Irisches Rib Eye Steak
Irisches Rib Eye Steak
Inhalt 350 g (44,89 € / 1000 Gramm)
(86) 4.71/5.00
15,71 €
44,89 € / kg  

Produkt verfügbar, Lieferzeit 1-3 Werktage

  • Rib Eye
  • Grasfütterung
  • Irland
  • Sheelin
  • Portioniert
  • Prime
Deutsche Simmentaler Färse Filet Medaillon
Deutsche Simmentaler Färse Filet Medaillon
Inhalt 250 g (59,00 € / 1000 Gramm)
(13) 4.96/5.00
14,75 €
59,00 € / kg  

Produkt verfügbar, Lieferzeit 1-3 Werktage

  • Simmentaler
  • Deutschland
  • Filet
  • Filet Medallion
Irisches Dry Aged Rib Eye Steak
Irisches Dry Aged Rib Eye Steak
Inhalt 350 g (59,89 € / 1000 Gramm)
(81) 4.78/5.00
20,96 €
59,89 € / kg  

Produkt verfügbar, Lieferzeit 1-3 Werktage

  • Rib Eye
  • Grasfütterung
  • Irland
  • Portioniert
  • Prime
  • Dry Aged
US Black Angus Rib Eye Steak
US Black Angus Rib Eye Steak
Inhalt 350 g (74,91 € / 1000 Gramm)
(34) 4.88/5.00
26,22 €
74,91 € / kg  

Produkt verfügbar, Lieferzeit 1-3 Werktage

  • Rib Eye
  • USA
  • Greater Omaha Packing
  • Portioniert
  • Black Angus
Rib Eye Japones Steak Txogitxu
Rib Eye Japones Steak Txogitxu
Inhalt 350 g (52,31 € / 1000 Gramm)
(218) 4.72/5.00
18,31 €
52,31 € / kg  

Produkt verfügbar, Lieferzeit 1-3 Werktage

  • Rib Eye
  • Europa
  • Txogitxu
  • Portioniert
  • Txogitxu
  • Spanien
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!