Französischer Wachtel Mix

(1) 5/5.00
  • 4001130
Premium-Qualität aus Perigord
„Label Rouge“ ausgezeichnet
sehr zart und mager
11,90 € / 200g
kg  =  59,50 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Dieses Produkt wird schockgefrostet geliefert.

Produkt verfügbar, Lieferzeit 1-3 Werktage

Wachtel Mix
 
Der Wachtel Mix besteht aus 4 Wachtelbrüsten - und Keulen. Sie bieten eine perfekte Grundlage für exquisite Vorspeisen. Ihr feinfaserig festes, fettarmes Fleisch überzeugt mit einem ausgeprägten Wildgeschmack, das es – übrigens auch mit seiner dunklen Farbe – deutlich von anderem Geflügel unterscheidet und zu einer beliebten Delikatesse unter anspruchsvollen Gourmets macht. Um das feine Aroma optimal genießen zu können, empfiehlt sich eine nur leichte Würze und der Verzicht auf das in manchen Rezepten propagierte Einwickeln mit durchwachsenem Speck. Dieser würde die eigenen Geschmacksnoten der Wachtel mit seiner geschmacklichen Intensität nur überlagern und nicht mehr gebührend zur Geltung kommen lassen. Aufgrund ihrer geringen Größe sind die Teilstücke schnell zubereitet - innen saftig, außen knusprig - in mundgerechten Portionen.
Aufzucht
Entsprechend auch anderem Geflügel, wie bespielweise die Maishähnchen aus dem Don Carne Sortiment, wachsen auch die Wachteln auf den Farmen in Freilandhaltung auf. Dabei können sich die Tiere frei bewegen und gemäß ihrer natürlichen Veranlagung ab einem Alter von etwa 28 Tagen herumfliegen. Nur in der Nacht bietet ihnen die Stallung Schutz, den die Tiere instinktiv aufsuchen. Gefüttert werden die Tiere ausschließlich mit pflanzlicher Nahrung, davon mindestens 75 Prozent Getreide aus überwiegend lokalem Anbau, garantiert ohne Gentechnik. So werden die Tiere optimal mit Vitaminen und Mineralien versorgt, was natürlich auch dem erstklassigen Geschmack zugute kommt.
 
Herkunft
 
Was vor sechzig Jahren bereits in Frankreich zur Positionierung bäuerlicher Erzeugnisse versus industrielle Massenware von engagierten Bauern initialisiert wurde, gilt heute als erstes europäisches Qualitätssiegel. Das vom französischen Lebensmittelministerium offiziell vergebene „Label Rouge“ garantiert die Einhaltung der höchsten, in der EU- Gesetzgebung definierten Kategorie für Tierhaltung: die bäuerliche Freilandhaltung. Denn das Wohl der Tiere und der Schutz der Umwelt haben für die „Label-Rouge“-Bauern höchste Priorität. Bei der Aufzucht ihres Geflügels wurden strengste Prinzipien manifestiert, die für alle Tierarten gleichermaßen gelten. Die langsame Aufzucht ist dabei ein wesentlicher Faktor. Daher wählen die Mitglieder für ihre Geflügelproduktion ausschließlich traditionelle, langsam wachsende Rassen aus. Diese sind perfekt für die bäuerliche Freilandhaltung geeignet: Ihre Aufzucht dauert zwar mehr als doppelt so lang im Vergleich zu Standard-Geflügel, aber sie entwickeln dafür ein bemerkbar festeres, saftigeres und aromatischeres Fleisch.
Bewertung
Gesamtbewertung
(1) 5/5.00
Zusätzliche Informationen
Inverkehrbringer:
Don Carne GmbH, Bilker Allee 192, D-40215 Düsseldorf
Herkunft:
Frankreich