Französische Schwarzfederhuhn Brust ohne Knochen

  • 4001292
„Label Rouge“ ausgezeichnet
Aus idealem Lebensraum nahe des Atlantiks
Vom Knochen gelöst
10,99 € / 300g
kg  =  36,63 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Dieses Produkt wird schockgefrostet geliefert.

Artikel aktuell nicht lieferbar

„Die Brust des französischen Schwarzfederhuhn zeichnet sich durch eine besonders zarte Textur sowie einen vollmundigen Geschmack aus. Eine absolute Delikatesse für Hähnchen-Fans, egal ob jung oder alt. “
Louisa von Don Carne, Marketing
Schwarzfederhuhn Brust
Geschmack & Konsistenz:
mager, saftig, zart
Anlass:
Festlich, Dinner
Fütterung:
Mais, Getreide, Kräuter
Haltbarkeit:

Dieses Produkt wird schockgefrostet geliefert.

Zubereitungsempfehlung
Pfanne
Pfanne
Grill
Grill
Kerntemperatur
ca. 72-75° C Kerntemperatur
Das helle Fleisch der Hähnchenbrust gilt als besonders fettarm und zart. Wir empfehlen, sie im Ganzen bei großer Hitze scharf anzubraten oder anzugrillen und anschließend im indirekten Bereich des Grills oder wahlweise im Backofen zum Erhalt der saftig-zarten Textur sanft fertig zu garen. Für einen besonderen Anlass auch sehr gut zum Füllen geeignet. 
Weitere Informationen zum Cut, Aufzucht und Herkunft
Schwarzfederhuhn Brust
Die Brust von Huhn gehört zu Recht zu den beliebtesten Cuts des Geflügels. Ihr Fleisch gilt als besonders fettarm, weniger gut durchblutet und muskulär trainiert als die Keulen. Daher erweist sich das Brustfleisch vom Schwarzfederhuhn als besonders zart. Damit es bei der Zubereitung besonders saftig bleibt, empfiehlt sich das Marinieren des Fleischs in Olivenöl mit Kräutern für die besondere Geschmacksnote. So vorbereitet eignet es sich zum Garen auf dem Grill oder im Backofen. Auch mit unserem Duroc-Bacon ummantelt lässt sich das Austrocknen des zarten Fleischs auf aromatische Weise verhindern. Das Brustfilet ohne Knochen kann zudem hervorragend für Geschnetzeltes verwendet werden. In mundgerechte Stücke zerteilt und in einer Sahnesauce oder auf asiatische Art im Wok als Currygericht zubereitet ein echter Hochgenuss für Liebhaber feiner Geflügelspeisen.
Französisches Schwarzfederhuhn
Seinem markanten Aussehen verdankt das Huhn seinen Namen: Schwarzfederhuhn. Das Federkleid ist auffällig Schwarz-Gold mit grauen Beinen. Die langsam wachsende, robuste Rasse aus dem südwest-französischen Département „des Landes“ liefert aufgrund natürlicher Aufzuchtbedingungen beste Fleischqualität von fein-intensivem Aroma. Neben wildwachsenden Gräsern und Kräutern, die die Tiere beim Scharren und Picken auf sandigem Waldboden finden, ernähren sie sich hauptsächlich von natürlichem Getreidefutter. Anders als beim Maishähnchen, dessen Nahrung aus bis zu 80 Prozent Mais besteht, erhält das Schwarzfederhuhn einen ausgewogenen Mix aus Mais und Weizen zur Entwicklung seines hellen, festen und aromatischen Fleischs. Dank ungehinderter Bewegung in freier Natur entwickeln die Tiere eine starke Muskulatur, die für ausgeprägte Schenkel sowie eine fettarme, zarte und besonders saftige Textur sorgt. Ausgezeichnet mit dem „Label Rouge“, dem strengsten europäischen Siegel für Geflügel, bietet das französische Schwarzfederhuhn vortreffliche Spitzenqualität und höchsten Fleischgenuss.
Herkunft
Im Südwesten Frankreichs, im Department „Les Landes“ nahe dem atlantischen Ozean, finden die Hühner ihren idealen Lebensraum. Auf den sandigen Böden der Pinienwälder gedeihen Delikatessen wie Gräser, Kräuter und Körner, die die Tiere nach Herzenslust picken können. Dank milden, gemäßigten Temperaturen zwischen 12 und 20 Grad leben sie im natürlichen Herdenverbund ganzjährig draußen. Nur nachts ziehen sie sich ihrem Instinkt folgend zum Schutz in die bereitstehenden „Marensine“ zurück. Den Standort wechseln diese traditionellen, mobilen Holzställe je nach Jahreszeit aus dem sommerlich kühlen Schatten der Bäume aufs freie Feld in den Wintermonaten, um den Hühnern so stets optimale klimatische Bedingungen zu bieten. Zudem kann sich der Boden dank dem Aufbau an neuer Stelle auf dem riesigen zur Verfügung stehenden Gelände immer wieder auf natürliche Art erholen. So kann er dem Federvieh dauerhaft genügend Nahrung bieten, die das Futter aus Mais und Getreide artgerecht ergänzt.
Bewertung
Gesamtbewertung
Gleich mitbestellen
Französischer Wachtel Mix
Inhalt 180 g (59,50 € / 1000 Gramm)
(10) 4.3/5.00
10,71 €
59,50 € / kg  

Produkt verfügbar, Lieferzeit 1-3 Werktage

  • Perigord
  • Frankreich
  • Portioniert
  • Wachtelbrust
  • Wachtel
Chicken Wings Französisches Maishähnchen
Inhalt 700 g (14,99 € / 1000 Gramm)
(88) 4.73/5.00
10,49 €
14,99 € / kg  

Produkt verfügbar, Lieferzeit 1-3 Werktage

  • Perigord
  • Chicken Wings
  • Frankreich
  • Maishähnchen
Französische Barbarie Ente ganz
Inhalt 1700 g (18,99 € / 1000 Gramm)
(34) 4.79/5.00
32,28 €
18,99 € / kg  

Produkt verfügbar, Lieferzeit 1-3 Werktage

  • ganze Ente
  • Ente
  • Frankreich
  • Am Stück