Fleisch vom Japanischen Wagyu Rind: "Akune Gold" Origin

World Steak Challenge Gewinner 2022

"Akune Gold" gewann die World Steak Challenge 2022 und wurde zum besten Steak der Welt gekürt. Doch als wäre das nicht genug, gewann "Akune Gold" ebenfalls die Titel „World’s Best Siloin“ und „World’s Best Grain Fed“. Das siegreiche, zartschmelzende Steak aus Japan wurde zum ersten Mal eingereicht und hat gleich mit Bestnoten abgeschnitten. Aufgewachsen in der Region Kagoshima mit warmem Klima und reichlich Wasser, wird das "Akune Gold" Wagyu Rind sorgfältig gezüchtet, um ein Wagyu-Steak von höchster Qualität zu erreichen. Machen Sie sich nun mit dieser außergewöhnlichen Qualität bekannt.

Was ist das Besondere an "Akune Gold" Wagyu Rind?

Am Namen bereits erkennbar, stammt die Rasse aus Japan. Seit der Gründung im Jahr 1957 geht es den Herstellern bei der Züchtung der Rinder nicht nur darum, das bestmögliche Wagyu Beef zu erzeugen, sondern ebenfalls darum, das Fachwissen und die Technologie, die im Laufe der Geschichte erworben wurde, an die nächsten Generationen weiterzugeben. Damit kann eine gleichbleibende Qualität erzeugt werden, die ihresgleichen sucht.

Unterschiede in der Rasse „Wagyu“

Wagyu ist nicht gleich Wagyu. Wagyu gehört zu den besten Rindfleisch-Arten der Welt, doch auch hier gibt es große Unterschiede. Sie haben sicherlich schon von „Kobe“ gehört – über diese Begrifflichkeit stolpert man automatisch bei der Recherche nach Wagyu-Rindern. Um den Namen Kobe Rindfleisch tragen zu dürfen, muss ein Wagyu Rind sein ganzes Leben in der Region Kobe verbracht haben. So ist auch die Stadt Akune Namensgeber des "Akune Gold" Wagyu Rindes. Darüber hinaus bieten wir US Wagyu Rindfleisch bei Don Carne an, welche seit einiger Zeit im Land der unendlichen Möglichkeiten gezüchtet werden.

Aussehen und Geschmack

Wenn Sie Wagyu Rindfleisch bestellen, wird Ihnen zunächst optisch die fabelhafte Marmorierung und der außergewöhnliche Fettanteil auffallen. Durch die starke Marmorierung erhält das Fleisch seinen typischen hellen, leicht rosa wirkenden, Farbton. Dieses intramuskuläre Fett sorgt für einen besonders buttrigen und nussigen Geschmack. Beim Garprozess schmilzt dieses Fett und sorgt für ein besonders zartes und saftiges Geschmackserlebnis. Wir raten: Das Fleisch nur kurz von beiden Seiten scharf anbraten, um eine großartige Kruste zu erreichen. Fett gilt als Geschmacksträger, dies wird bei diesem Fleisch erneut unter Beweis gestellt.

Welche Cuts gibt es vom "Akune Gold" Wagyu aus Japan?

Suchen Sie sich aus unserem Sortiment einfach Ihren Liebling aus oder probieren Sie mal etwas Neues! Ob klassisches Rib Eye, feines Filet oder außergewöhnliches Rib Eye Cap – hier werden Sie sicherlich fündig.

Aufzucht und Ernährung in Japan

"Akune Gold" Rinder wachsen in der Präfektur Kagoshima auf, die bekannt ist für ihr mildes Klima in Küstennähe. Reiche natürliche Ressourcen an Süßwasser und feinem Weidegras, unterstützt durch das vorherrschende Klima, sorgen für die perfekten Voraussetzungen für einzigartige Qualität. Eine Aufzucht mit viel Liebe und Sorgfalt sorgt für ein besonders stressfreies Leben, was sich ebenfalls positiv auf die Qualität des Fleischs auswirkt. Die Ernährung mit saftigem Weidegras und traditionellem Reisstroh während der gesamten Aufzucht und eine Fütterung von Mischfutter aus verschiedenen Getreidesorten gewährleisten einen ausgewogenen Nährstoffgehalt, was wesentlich zur Haltung hochwertiger, gesunder Rinder beiträgt.

Fleisch vom Japanischen Wagyu Rind: "Akune Gold" Origin World Steak Challenge Gewinner 2022 "Akune Gold" gewann die World Steak Challenge 2022 und wurde zum besten Steak der Welt gekürt.... mehr erfahren »
Fenster schließen

Fleisch vom Japanischen Wagyu Rind: "Akune Gold" Origin

World Steak Challenge Gewinner 2022

"Akune Gold" gewann die World Steak Challenge 2022 und wurde zum besten Steak der Welt gekürt. Doch als wäre das nicht genug, gewann "Akune Gold" ebenfalls die Titel „World’s Best Siloin“ und „World’s Best Grain Fed“. Das siegreiche, zartschmelzende Steak aus Japan wurde zum ersten Mal eingereicht und hat gleich mit Bestnoten abgeschnitten. Aufgewachsen in der Region Kagoshima mit warmem Klima und reichlich Wasser, wird das "Akune Gold" Wagyu Rind sorgfältig gezüchtet, um ein Wagyu-Steak von höchster Qualität zu erreichen. Machen Sie sich nun mit dieser außergewöhnlichen Qualität bekannt.

Was ist das Besondere an "Akune Gold" Wagyu Rind?

Am Namen bereits erkennbar, stammt die Rasse aus Japan. Seit der Gründung im Jahr 1957 geht es den Herstellern bei der Züchtung der Rinder nicht nur darum, das bestmögliche Wagyu Beef zu erzeugen, sondern ebenfalls darum, das Fachwissen und die Technologie, die im Laufe der Geschichte erworben wurde, an die nächsten Generationen weiterzugeben. Damit kann eine gleichbleibende Qualität erzeugt werden, die ihresgleichen sucht.

Unterschiede in der Rasse „Wagyu“

Wagyu ist nicht gleich Wagyu. Wagyu gehört zu den besten Rindfleisch-Arten der Welt, doch auch hier gibt es große Unterschiede. Sie haben sicherlich schon von „Kobe“ gehört – über diese Begrifflichkeit stolpert man automatisch bei der Recherche nach Wagyu-Rindern. Um den Namen Kobe Rindfleisch tragen zu dürfen, muss ein Wagyu Rind sein ganzes Leben in der Region Kobe verbracht haben. So ist auch die Stadt Akune Namensgeber des "Akune Gold" Wagyu Rindes. Darüber hinaus bieten wir US Wagyu Rindfleisch bei Don Carne an, welche seit einiger Zeit im Land der unendlichen Möglichkeiten gezüchtet werden.

Aussehen und Geschmack

Wenn Sie Wagyu Rindfleisch bestellen, wird Ihnen zunächst optisch die fabelhafte Marmorierung und der außergewöhnliche Fettanteil auffallen. Durch die starke Marmorierung erhält das Fleisch seinen typischen hellen, leicht rosa wirkenden, Farbton. Dieses intramuskuläre Fett sorgt für einen besonders buttrigen und nussigen Geschmack. Beim Garprozess schmilzt dieses Fett und sorgt für ein besonders zartes und saftiges Geschmackserlebnis. Wir raten: Das Fleisch nur kurz von beiden Seiten scharf anbraten, um eine großartige Kruste zu erreichen. Fett gilt als Geschmacksträger, dies wird bei diesem Fleisch erneut unter Beweis gestellt.

Welche Cuts gibt es vom "Akune Gold" Wagyu aus Japan?

Suchen Sie sich aus unserem Sortiment einfach Ihren Liebling aus oder probieren Sie mal etwas Neues! Ob klassisches Rib Eye, feines Filet oder außergewöhnliches Rib Eye Cap – hier werden Sie sicherlich fündig.

Aufzucht und Ernährung in Japan

"Akune Gold" Rinder wachsen in der Präfektur Kagoshima auf, die bekannt ist für ihr mildes Klima in Küstennähe. Reiche natürliche Ressourcen an Süßwasser und feinem Weidegras, unterstützt durch das vorherrschende Klima, sorgen für die perfekten Voraussetzungen für einzigartige Qualität. Eine Aufzucht mit viel Liebe und Sorgfalt sorgt für ein besonders stressfreies Leben, was sich ebenfalls positiv auf die Qualität des Fleischs auswirkt. Die Ernährung mit saftigem Weidegras und traditionellem Reisstroh während der gesamten Aufzucht und eine Fütterung von Mischfutter aus verschiedenen Getreidesorten gewährleisten einen ausgewogenen Nährstoffgehalt, was wesentlich zur Haltung hochwertiger, gesunder Rinder beiträgt.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Neu
ausverkauft
Jap. Wagyu Akune Gold Rumpsteak
Inhalt 180 g
(1) 5/5.00
 
69,99 €
388,83 € / kg  

Artikel aktuell nicht lieferbar

Neu
ausverkauft
Jap. Wagyu Akune Gold Rib Eye Caps
Inhalt 100 g
 
49,99 €
499,90 € / kg  

Artikel aktuell nicht lieferbar

Neu
ausverkauft
Jap. Wagyu Akune Gold Rib Eye Steak
Inhalt 250 g
(2) 5/5.00
 
99,99 €
399,96 € / kg  

Artikel aktuell nicht lieferbar

Neu
ausverkauft
Jap. Wagyu Akune Gold Filet
Inhalt 150 g
 
74,99 €
499,93 € / kg  

Artikel aktuell nicht lieferbar

Neu
ausverkauft
Jap. Wagyu Akune Gold Filet Slices
Inhalt 100 g
(1) 5/5.00
 
49,99 €
499,90 € / kg  

Artikel aktuell nicht lieferbar