US Prime Beef Steaks

Der Name weckt Erwartungen. „Prime“ bedeutet nämlich „erstklassig“ und genau das ist dieses Rindfleisch auch. Die USA gelten neben Argentinien als das Steak-Land weltweit und die Qualität des Fleisches setzt Maßstäbe. Das anerkannte USDA-Gütesiegel gilt dabei als Symbol für die Hochwertigkeit. Ein Bewertungsverfahren von hochqualifizierten Sachverständigen beurteilt sowohl nach subjektiver Einschätzung wie auch durch objektive elektronische Messung die Klassifizierung des Fleisches. Dabei werden Zartheit, Saftigkeit und Geschmack genauso bewertet wie auch der Anteil an Muskelfleisch. Es gibt acht USDA-Klassen – und „Prime“ ist die höchste. Das zertifizierte Premium-Rindfleisch erfüllt in jeder Hinsicht höchste Ansprüche und gehört für Kenner und Steak-Liebhaber zur wahren Königsklasse.

Das beste Rindersteak aus Amerika

Einst nur für gehobene Restaurants und ausgezeichnete Hotelküchen vorbehalten, ist das Prime Beef inzwischen auch im exklusiven Handel für den Endverbraucher und passionierten Hobbykoch erhältlich. Das liegt vor allem daran, dass sich die Mengen auf den Markt verändert haben. Lag der Anteil an Prime Beef in der Vergangenheit bei gerade einmal zwei Prozent, hat sich die Verfügbarkeit in den letzten Jahren fast verdoppelt. 3,5 Prozent ist immer noch ein äußerst kleiner, fast elitärer Anteil – und das soll ja auch so bleiben. Trotzdem hat die Nachfrage und der Bedarf bei den Züchtern und Fleischproduzenten zum Umdenken beigetragen. Sicher sind Haltung, Fütterung und das Mästen der Tiere mit größerem Aufwand verbunden. Aber das zahlt sich aus. Auch und im Besonderen in Hinblick auf das Tierwohl.

Der Natur ihren Lauf lassen

Denn was ein Prime Beef werden will braucht in erster Linie Zeit. Die begehrte Marmorierung und der intensive Fleischgeschmack entwickeln sich eben erst mit dem langsamen Wachstum. Turbo-Mästungen oder gar Hormonzugaben sind verpönt und würden die Zertifizierung ausschließen. Zum Schutz der Tiere und auch zur Sicherheit des Verbrauchers. Stattdessen leben die Rinder im natürlichen Herdenverband auf den schier unendlichen Weiden und Steppen der US-amerikanischen Farmer.

Beste Voraussetzungen das US Prime Beef

Black Angus Rinder gehören neben Hereford zu den beliebtesten Rassen für die erstklassige Fleischproduktion. Für die Klassifizierung spielt die Rasse keine Rolle, aber die genetischen Anlagen zur Bildung einer feinen Marmorierung sind ein Vorteil, die die Farmer bei der Wahl ihrer Tiere natürlich berücksichtigen. Neben dem uneingeschränkten Auslauf, wo jedem Rind rechnerisch rund drei Hektar Weidefläche zum Grasen zur Verfügung stehen, erhalten die Tiere zusätzlich Körner und Mais. Letzterer macht das Fleisch weicher, fetter und verleiht ihm eine süßliche Note – während die reine Grasfütterung, wie man sie in Argentinien betreibt, einen eher leicht säuerlichen Geschmack hervorbringt.

Ununterbrochene Kontrolle und Expertenwissen für feinsten Fleischgenuss

Jungtiere leben mit der Herde im artgerechten Familienverbund. Ihr Aufwachsen wird bewusst nicht beschleunigt. Nach dem Abstillen vom Muttertier ernähren sie sich zunächst ausschließlich von Gras, um die natürliche Entwicklung nicht zu beeinträchtigen oder zu forcieren. Erst wenn die Rinder nach eineinhalb bis zwei Jahren ihr Erwachsenenalter erreicht haben, beginnt die Mastphase. Denn ausgewachsen verwerten sie das Futter besser. Mais, aber auch Gerste, Mineralien und Maische unterstützen die gesunde Entwicklung von zartem Muskelfleisch und einer gleichmäßigen, durchgängigen Marmorierung. Nach der Schlachtung kommt der Zuschnitt. Ribeye, T-Bone Steak, Porterhouse und natürlich Filet gehören zu den begehrtesten Cuts für Steak-Gourmets. Bei Don Carne erhalten Sie ein von unseren Experten exklusiv kuratiertes und perfekt gereiftes Angebot an US Prime Beef Steaks. Wählen Sie in Ruhe aus und mit nur wenigen Mausklicks erhalten Sie Ihr Premiumfleisch ganz bequem zu Ihnen nach Hause geliefert. Wir wünschen Ihnen ein rundum gelungenes Genusserlebnis!

US Prime Beef Steaks Der Name weckt Erwartungen. „Prime“ bedeutet nämlich „erstklassig“ und genau das ist dieses Rindfleisch auch. Die USA gelten neben Argentinien als das Steak-Land weltweit... mehr erfahren »
Fenster schließen

US Prime Beef Steaks

Der Name weckt Erwartungen. „Prime“ bedeutet nämlich „erstklassig“ und genau das ist dieses Rindfleisch auch. Die USA gelten neben Argentinien als das Steak-Land weltweit und die Qualität des Fleisches setzt Maßstäbe. Das anerkannte USDA-Gütesiegel gilt dabei als Symbol für die Hochwertigkeit. Ein Bewertungsverfahren von hochqualifizierten Sachverständigen beurteilt sowohl nach subjektiver Einschätzung wie auch durch objektive elektronische Messung die Klassifizierung des Fleisches. Dabei werden Zartheit, Saftigkeit und Geschmack genauso bewertet wie auch der Anteil an Muskelfleisch. Es gibt acht USDA-Klassen – und „Prime“ ist die höchste. Das zertifizierte Premium-Rindfleisch erfüllt in jeder Hinsicht höchste Ansprüche und gehört für Kenner und Steak-Liebhaber zur wahren Königsklasse.

Das beste Rindersteak aus Amerika

Einst nur für gehobene Restaurants und ausgezeichnete Hotelküchen vorbehalten, ist das Prime Beef inzwischen auch im exklusiven Handel für den Endverbraucher und passionierten Hobbykoch erhältlich. Das liegt vor allem daran, dass sich die Mengen auf den Markt verändert haben. Lag der Anteil an Prime Beef in der Vergangenheit bei gerade einmal zwei Prozent, hat sich die Verfügbarkeit in den letzten Jahren fast verdoppelt. 3,5 Prozent ist immer noch ein äußerst kleiner, fast elitärer Anteil – und das soll ja auch so bleiben. Trotzdem hat die Nachfrage und der Bedarf bei den Züchtern und Fleischproduzenten zum Umdenken beigetragen. Sicher sind Haltung, Fütterung und das Mästen der Tiere mit größerem Aufwand verbunden. Aber das zahlt sich aus. Auch und im Besonderen in Hinblick auf das Tierwohl.

Der Natur ihren Lauf lassen

Denn was ein Prime Beef werden will braucht in erster Linie Zeit. Die begehrte Marmorierung und der intensive Fleischgeschmack entwickeln sich eben erst mit dem langsamen Wachstum. Turbo-Mästungen oder gar Hormonzugaben sind verpönt und würden die Zertifizierung ausschließen. Zum Schutz der Tiere und auch zur Sicherheit des Verbrauchers. Stattdessen leben die Rinder im natürlichen Herdenverband auf den schier unendlichen Weiden und Steppen der US-amerikanischen Farmer.

Beste Voraussetzungen das US Prime Beef

Black Angus Rinder gehören neben Hereford zu den beliebtesten Rassen für die erstklassige Fleischproduktion. Für die Klassifizierung spielt die Rasse keine Rolle, aber die genetischen Anlagen zur Bildung einer feinen Marmorierung sind ein Vorteil, die die Farmer bei der Wahl ihrer Tiere natürlich berücksichtigen. Neben dem uneingeschränkten Auslauf, wo jedem Rind rechnerisch rund drei Hektar Weidefläche zum Grasen zur Verfügung stehen, erhalten die Tiere zusätzlich Körner und Mais. Letzterer macht das Fleisch weicher, fetter und verleiht ihm eine süßliche Note – während die reine Grasfütterung, wie man sie in Argentinien betreibt, einen eher leicht säuerlichen Geschmack hervorbringt.

Ununterbrochene Kontrolle und Expertenwissen für feinsten Fleischgenuss

Jungtiere leben mit der Herde im artgerechten Familienverbund. Ihr Aufwachsen wird bewusst nicht beschleunigt. Nach dem Abstillen vom Muttertier ernähren sie sich zunächst ausschließlich von Gras, um die natürliche Entwicklung nicht zu beeinträchtigen oder zu forcieren. Erst wenn die Rinder nach eineinhalb bis zwei Jahren ihr Erwachsenenalter erreicht haben, beginnt die Mastphase. Denn ausgewachsen verwerten sie das Futter besser. Mais, aber auch Gerste, Mineralien und Maische unterstützen die gesunde Entwicklung von zartem Muskelfleisch und einer gleichmäßigen, durchgängigen Marmorierung. Nach der Schlachtung kommt der Zuschnitt. Ribeye, T-Bone Steak, Porterhouse und natürlich Filet gehören zu den begehrtesten Cuts für Steak-Gourmets. Bei Don Carne erhalten Sie ein von unseren Experten exklusiv kuratiertes und perfekt gereiftes Angebot an US Prime Beef Steaks. Wählen Sie in Ruhe aus und mit nur wenigen Mausklicks erhalten Sie Ihr Premiumfleisch ganz bequem zu Ihnen nach Hause geliefert. Wir wünschen Ihnen ein rundum gelungenes Genusserlebnis!

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
US Black Angus Dry Aged Burger Patty
Inhalt 200 g
(124) 4.81/5.00
6,90 €
34,50 € / kg  

Lieferzeit 1-3 Werktage

US Prime Filet Medaillon Creekstone Farms
Inhalt 250 g
(61) 4.7/5.00
44,99 €
179,96 € / kg  

Lieferzeit 1-3 Werktage

US Filet Chateaubriand Creekstone Farms
Inhalt 350 g
(61) 4.7/5.00
47,99 €
137,11 € / kg  

Lieferzeit 1-3 Werktage

US Prime Rib Eye Creekstone Farms
Inhalt 1500 g
(137) 4.78/5.00
192,81 €
128,54 € / kg  

Lieferzeit 1-3 Werktage

  • Rib Eye
  • Maisfütterung
  • Creekstone Farms
  • Black Angus
  • Prime
  • Portioniert
  • Am Stück
  • USA
US Prime Rib Eye Steak Creekstone Farms
Inhalt 350 g
(137) 4.78/5.00
44,99 €
128,54 € / kg  

Lieferzeit 1-3 Werktage

  • Rib Eye
  • Maisfütterung
  • Creekstone Farms
  • Portioniert
  • Prime
  • Black Angus
  • USA
US Prime Rumpsteak Creekstone Farms
Inhalt 350 g
(114) 4.79/5.00
32,99 €
94,26 € / kg  

Lieferzeit 1-3 Werktage

  • Roastbeef
  • Maisfütterung
  • Creekstone Farms
  • Portioniert
  • Prime
  • Black Angus
  • USA
US Prime Roastbeef Creekstone Farms
Inhalt 1500 g
(114) 4.79/5.00
141,39 €
94,26 € / kg  

Lieferzeit 1-3 Werktage

  • Roastbeef
  • Maisfütterung
  • Creekstone Farms
  • Black Angus
  • Prime
  • Am Stück
  • USA
US Prime Tab Steaks Creekstone Farms
Inhalt 500 g
(15) 5/5.00
32,49 €
64,98 € / kg  

Lieferzeit 1-3 Werktage

US Black Angus Brisket
Inhalt 7500 g
(29) 4.83/5.00
239,49 €
31,93 € / kg  

Lieferzeit 1-3 Werktage

US Prime Brisket Creekstone Farms
Inhalt 6000 g
(25) 4.84/5.00
223,98 €
37,33 € / kg  

Lieferzeit 1-3 Werktage

ausverkauft
US Prime Flank Steak Creekstone Farms
Inhalt 900 g
(106) 4.84/5.00
54,99 €
61,10 € / kg  

Artikel aktuell nicht lieferbar

  • Flank
  • Maisfütterung
  • Creekstone Farms
  • Am Stück
  • Prime
  • Black Angus
  • Portioniert
  • USA
  • Weltmeister Cuts
ausverkauft
US Prime Filetspitzen Creekstone Farms
Inhalt 400 g
(61) 4.7/5.00
53,99 €
134,98 € / kg  

Artikel aktuell nicht lieferbar

ausverkauft
US Prime Filet Medaillon Creekstone Farms
Inhalt 250 g
(61) 4.7/5.00
44,99 €
179,96 € / kg  

Artikel aktuell nicht lieferbar

ausverkauft
US Prime Filet Creekstone Farms
Inhalt 2300 g
(61) 4.7/5.00
299,99 €
130,43 € / kg  

Artikel aktuell nicht lieferbar

ausverkauft
US Prime Rib Eye Steak Creekstone Farms
Inhalt 500 g
(137) 4.78/5.00
64,27 €
128,54 € / kg  

Artikel aktuell nicht lieferbar

ausverkauft
US Prime Tab Steaks Creekstone Farms
Inhalt 500 g
(15) 5/5.00
32,49 €
64,98 € / kg  

Artikel aktuell nicht lieferbar

ausverkauft
US Black Angus Brisket
Inhalt 6000 g
(29) 4.83/5.00
191,58 €
31,93 € / kg  

Artikel aktuell nicht lieferbar