EIN ECHTER TRÜMMER: DAS TOMAHAWK STEAK

zum Valentinstag Tomahawk statt Rosen!

Es gibt große Steaks und es gibt richtig große Steaks. Das Tomahawk Steak gehört dabei definitiv zur zweiten Kategorie, denn mit seinem extralangen Knochen ist dieser rustikale Cut ein echtes Highlight für Fleischliebhaber. Das rustikale Steak ist aufgrund seiner imposanten Erscheinung der Star auf dem Grill und vor allem: Es reicht für 2! Also perfekt zum Valentinstag – oder?

Für die Flank Steak Pinwheels:

Sonst benötigst du noch:

  • Grill
  • Topf
  • feuerfeste Schale oder Pfanne
  • Thermometer

Vorbereitung

30 Minuten

Zubereitung

30 – 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Mengen für

4 Personen

1 | Beilagen zubereiten

Als Beilage gibt es heute eine Gemüsepfanne aus Pilzen und Paprika mit knusprigen Zwiebeln. Pilze vierteln und in etwas Öl anbraten, dann die geschnittenen Paprikas zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wichtig, die Pilze nicht vorher salzen, das würde das Wasser aus den Pilzen ziehen und die Pilze würden eher gummiartig! Die Petersilie fein hacken und am Ende über die Pilzpfanne geben.


2 | Tomahawk zubereiten

Das Tomahawk beidseits mit Salz und je nach Belieben auch mit Pfeffer würzen. Danach indirekt in den auf 120°C vorgeheizten Grill legen. So lange Grillen bis die angestrebte Kerntemperatur von 52°C erreicht ist. Ist die Kerntemperatur erreicht, den Grill hochheizen und dem Steak über der direkten Hitze ein tolles Branding verpassen. Nach dem Branding etwas ruhen lassen, Zielkerntemperatur sind 56°C.


3 | Knusprige Zwiebeln zubereiten

Während das Steak indirekt gegrillt wird, die Zwiebeln in Ringe schneiden. Auf dem Seitenbrenner des Grills einen Topf mit Öl erhitzen. Die Zwiebel in Mehl wenden und im Topf mit Öl goldbraun werden lassen.


4 | Jetzt wird’s lecker!

Das Tomahawk vom Grill holen und kurz ruhen lassen. Dann vom Knochen lösen, in schöne Slices schneiden und wieder an den Knochen drappieren. Mit den frittierten Zwiebeln und der Pilzpfanne servieren.

Guten Appetit und einen schönen Valentinstag mit Tomahawk statt Blumen,

euer Bonsai und das Don Carne Team