Rumpsteak mit geschmortem Tomatensalat und gebutterten Drillingen

Rumpsteak
Für 4 Personen
Vorbereitungszeit: 30 Minuten
Zubereitungszeit: 60 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Einsteiger

Zutatenliste

  • 2 Rumpsteaks á 350 g
  • 800 g Drillinge
  • 600 g Cherrytomaten
  • 4 Lauchzwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Chilischote
  • 100 g Butter
  • 1 El getrockneter Thymian
  • 3 El Öl
  • Salz & Pfeffer
  • Zucker

Zubehörliste

  • Grillzange
  • scharfes Messer
  • Kochlöffel
  • 3 Pfannen
  • 2 Töpfe
  • Schneidebrett

Zubereitung

  1. Kartoffeln gründlich waschen und in Salzwasser garen.
  2. Rumpsteaks in einer Pfanne scharf von beiden Seiten anbraten.
  3. Rumpsteaks im Ofen bei 100 °C bis zur gewünschten Kerntemperatur garen.
  4. Cherrytomaten vierteln und Lauchzwiebeln in feine Ringe schneiden.
  5. Sobald die Steaks eine Kerntemperatur von 50 °C erreicht haben, zwei Pfannen vorheizen.
  6. In einer Pfanne werden Tomaten, Zwiebeln, Knoblauch und Chili kurz mit etwas Öl angeschwitzt.
  7. Dann den Thymian dazugeben und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
  8. In der anderen Pfanne die Butter zergehen lassen und die Drillinge bei niedriger Hitze anschwitzen.
  9. Alles anrichten und servieren.

Weitere Rezeptideen