CAESAR SALAD MIT SAFTIGEM MAISHÄHNCHEN AUS FRANKREICH

Ein edles Stück Geflügelfleisch vom französischen Maishähnchen. Das Bruststück mit Haut und dem Oberknochen des Flügels bietet viel zartes, festes und saftiges Fleisch mit intensivem Aroma. Aufgrund der Fütterung mit Mais erhalten Fleisch und Haut ihre typische, leicht gelbliche Farbe. Angerichtet auf kräftigen Caesar Salade Schiffchen.

Für den Salat:

  • 2 Eigelb
  • 2TL Dijon Senf
  • Saft einer halben Zitrone
  • 200ml Öl
  • 2EL Ahornsirup
  • 2EL Kapern
  • 4EL Anchovis
  • 1 Knoblauchzehe, feingehackt
  • 2 Scheiben Toastbrot
  • 30g Butter
  • 2-3 Romanasalate
  • Salz und Pfeffer zum Würzen

Dazu wird noch benötigt:

  • Gasgrill
  • Kochtopf für den Grill
  • scharfes Messer

Vorbereitung

1,5 Stunden

Zubereitung

1 Stunde

Schwierigkeit

einfach

Mengen für

4 Personen

1 | Hähnchen vorbereiten

Das Hähnchen im Kühlschrank auftauen lassen und vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen. Dann den Knochen entfernen und gegebenenfalls überschüssiges Fett parieren. Die Haut sollte dranbleiben – die wird später schön knusprig und gibt zusätzlich Geschmack ab.

Nun setzen wir einen Sud an. Dazu 2 Liter Wasser mit Salz und Magic Dust verrühren bis sich das Salz komplett aufgelöst hat. Nun die Hähnchenteile in den Sud legen und notfalls etwas beschweren, damit sie komplett in der Flüssigkeit liegen. Nun ca. 90 Minuten kaltstellen.


2 | Das Dressing vorbereiten

Für das Dressing werden die 2 Eigelb mit dem Dijon Senf und dem Zitronensaft verrührt. Das Öl mit und dazugeben und mit einem Pürierstab zu einer Mayonnaise hochziehen. Sobald die Konsistenz passt, Ahornsirup, Kapern, Anchovis sowie den Knoblauch zugeben. Das ganze noch mit Salz und Pfeffer abschmecken.


3 | Hähnchen grillen und Croutons braten

Während die Hähnchenteile auf Temperatur ziehen werden die Croutons vorbereitet. Die Kruste der Toastscheiben entfernen und das Brot in feine Würfel schneiden. In einer Pfanne auf dem Seitenbrenner etwas Butter schmelzen und darin die Toastwürfel knusprig braten.


4 | Anrichten und genießen

Die feinen Blätter vom Romana Salat waschen und auf einen Teller legen. Je 1-2 EL des Caesar Dressings und ein paar Croutons auf die Salatschiffchen geben. Die Hähnchenteile in feine Slices schneiden und ebenfalls auf den Schiffchen anrichten.

Fertig ist ein tolles Fingerfood-Gericht mit extrem saftigen Hähnchen!

Mahlzeit, euer Bonsai