Smashed Burger

von der Feuerplatte 🔥

Smashed_Burger

  • 1,5 kg Rib Eye
  • 4 Fleischtomaten
  • 8 Scheiben Cheddar
  • 24 Scheiben Bacon
  • Don Carne Grill & Steak Gewürz
  • 8 Gemüsezwiebeln
  • 8 Focaccia-Buns
  • Öl
  • Mayo
  • Senf
  • 1 Eisbergsalat

Burger sind das einfachste auf der Welt und das schöne daran ist, jeder kann seinen Burger belegen wie er oder sie möchte. Es gibt nahezu keine Grenzen. Aber wie Sie unseren Smashed Burger zubereiten lesen Sie weiter unten

1

Zuerst schneiden Sie das Rib Eye in Streifen, die Ihr Fleischwolf verarbeiten kann. In diesen haben wir eine 5 mm Platte eingesetzt, da wir unser Hackfleisch nicht zu fein haben möchten. Lassen Sie jetzt das gesamte Fleisch durch den Wolf.


2

Verzichten Sie im nächsten Schritt komplett auf Salz und Pfeffer und schneiden Sie den Salat, die Tomaten und die Zwiebeln bereits in mundgerechte Stücke. Sobald Sie an der Platte stehen, muss es schnell gehen. Bevor es losgeht, werden aus dem Hackfleisch noch 8 gleichgroße Kugeln mit jeweils ca. 150 g geformt.


3

Wenn die Feuerplatte heiß ist, verteilen Sie die Kugelnb auf der Platte und drücken sie leicht an. Nachdem alle Kugeln verteilt sind, nehmen Sie sich einen Küchenhelfer und drücken jede Kugel platt und flach auf die Platte. Nach ein bis 2 Minuten können Sie die Patties wenden und die Zwiebeln sowie den Bacon etwas weiter am Rand auflegen.


4

Wenn Sie alles aufgelegt und das Fleisch gewendet haben, bestreuen Sie die Patties mit etwas Grill und Steak Gewürz und legen Sie den Käse darauf. Jetzt können Sie die Patties schon ganz am Rand platzieren, damit Sie nicht auskühlen.


5

Sobald auch die Zwiebeln und der Bacon fertig sind, legen Sie kurz die Buns auf und rösten diese an.


6

Jetzt belegen Sie die Burger nach Ihrem eigenen Geschmack.

Unser Tipp: Nehmen Sie zwei Patties pro Burger. Das erhöht den Genuss!

Das Video zum Rezept

Smashed_Burger

Weitere leckere Rezeptideen