Schichtfleisch aus dem Backofen

Dazu wird noch benötigt:

  • 1 großer Topf
  • 1 Schneidebrett
  • 1 Messer

Vorbereitung

1 Stunde

Zubereitung

3 Stunden 30 Minuten

Schwierigkeit

Samstagsgriller

Mengen für

8 Personen

1

Zunächst den Schweinenacken auspacken, abtupfen und in ca 1,5 cm dicke Scheiben schneiden. Die Scheiben von beiden Seiten mit Magic Dust würzen.


2

Den Topf von allen Innenseiten großzügig mit dem Bacon auskleiden. Dabei den Bacon über den Rand hinausragen lassen, damit er später über das Fleisch gelegt werden kann. Besser wird dieser Schritt im YouTube Video vorgeführt.


3

Kartoffeln gründlich waschen, in Scheiben schneiden und im Topf verteilen. Chili und Knoblauch kleinhacken und die Hälfte davon über den Kartoffeln verteilen. Paprikaschoten und Zwiebeln in Scheiben schneiden und abwechselnd mit dem Fleisch senkrecht im Topf schichten. Die Kartoffeln sollen dabei den Boden bilden.


4

Dann den Rest von Chili und Knoblauch, sowie die BBQ Sauce über das fertig geschichtete Fleisch geben und verteilen. Nun den Bacon von außen nach innen umklappen und über das Fleisch legen.


5

Den Deckel schließen und den Topf bei ca. 150 Grad Umluft in den Backofen stellen. Nach rund 3 bis 3,5 Stunden ist das Fleisch gar und der Topf kann aus dem Backofen genommen werden. Mit einem großen Löffel das Fleisch mit etwas Gemüse und ein paar Kartoffeln servieren. Guten Appetit und frohe CARVEvalszeit!

Das Video zum Rezept

Weitere leckere Rezeptideen