Chili Don Carne

Chili-Con-Carne

Zutaten für 2 Personen

  • 1 kg Rinderhüfte
  • 500 g gehackte Tomaten
  • 500 ml Schwarzbier
  • 500 ml Rinderfond
  • 300 g bunte Paprikaschoten
  • 250 g Zwiebeln
  • 200 g getr. schwarze Bohnen
  • 200 ml schwarzer Kaffee (gebrüht)
  • 100 g Knollensellerie
  • 100 g Staudensellerie
  • 100 g Lauch
  • 100 g Karotten
  • 30 g 70 %ige Schokolade
  • 4 Chilischoten
  • 4 Knoblauchzehen
  • 3 EL Öl zum braten
  • 2 EL Tomatenmark
  • 2 EL Paprikapulver edelsüß
  • 2 EL Paprikapulver geräuchert
  • 1/2 TL Zimt
  • 1 EL Cumin
  • 1 Bund Koriander
  • 1 Bund Petersilie
  • 2 Zweige Thymian
  • 2 Zweige Oregano
  • Salz & Pfeffer

Vorbereitungszeit: 30 Min.

Zubereitungszeit: 180 Min.

Niveau: Einsteiger

1

Bereits am Vortag die getrockneten Bohnen mit reichlich kaltem Wasser (1,5 Liter) übergießen und mindestens 12 Stunden quellen lassen.


2

Am Zubereitungstag dann das Fleisch grob wolfen. Zwiebeln, Karotten, Lauch, Knoblauch und Sellerie in feine Stücke schneiden und eine Tasse schwarzen Kaffee bereit stellen.


3

Jetzt einen Topf mit Öl erhitzen und das gewolfte Fleisch rundherum circa 5 bis 10 Minuten scharf anrösten. Anschließend eine kleine Mulde in der Mitte des Topfes freilegen und das Tomatenmark zusammen mit dem Fleisch kurz anbraten und mit dem Kaffee ablöschen.


4

Kurz danach mit dem Schwarzbier auffüllen und kurz, für circa 5 Minuten einreduzieren. Anstelle des Schwarzbiers funktioniert natürlich auch jedes andere Bier.


5

Nachdem das Bier kurz einreduziert wurde, kommt ein EL Salz, Cumin, edelsüßes und geräuchertes Paprikapulver, Zimt, Sternanis und ein TL Pfeffer hinzu und werden ordentlich verrührt.


6

Als Nächstes kommen die stückigen Tomaten und der Rinder Fond mit in den Topf und alles aufkochen lassen. Wenn der Inhalt aufgekocht ist, die Temperatur reduzieren und alles bei mittlerer Hitze köcheln lassen.


7

Während alle Zutaten im Topf in Ruhe köcheln, werden die Paprikaschoten und die Chilis geschnitten. Hierbei kann die Schärfe reguliert werden, je nachdem welche und wie viele Chilis verwendet werden. Wenn alles klein geschnitten wurde, kommt es mit in den Topf und kocht mit dem Rest.


8

Thymian und Oregano in den Topf geben und anschließend die Bohnen abgießen und ebenfalls in den Topf geben. Dann die Korianderstiele fein hacken und auch zum Rest zufügen. Jetzt kann man sich selbst einen Kaffee machen und alles für circa zwei Stunden kochen lassen. Zwischendurch den Flüssigkeitsstand kontrollieren und gegebenenfalls mit Wasser auffüllen.


10

Wenn die Bohnen gar sind, wird die Schokolade in den Topf gegeben und alles wird abgeschmeckt.

Jetzt ist das „Chili Don Carne“ fertig und die Arbeit kann verspeist werden. Wir empfehlen Nachos oder ein frisches Baguette dazu und wünschen guten Appetit!

Video – Chili Don Carne

Rezeptideen die Ihnen gefallen könnten

Chili-Con-Carne
0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.