Filet Mignon

mit Kartoffelgratin und Pilzpfanne

Das Filet ist sicher das zarteste Teilstück bei jedem Rind und von den amerikanischen Black Angus Rindern ganz besonders delikat. Es liegt beidseitig gemütlich entlang der Wirbelsäule. Gemütlich, weil dieser Muskel zu Lebzeiten wenig beansprucht wird und daher besonders zartes Fleisch hervorbringt. In diesem Rezept servieren wir es auf einer Pilzpfanne zusammen mit Kartoffelgratin.

Für unser Filet mit Kartoffelgratin:

  • 4 Filet Medaillons Us Black Angus
  • 500gr Pilze nach Wahl
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • 500gr festkochende Kartoffeln
  • 400ml Sahne
  • 100gr Cheddar
  • Salz, Pfeffer
  • Muskatnuss
  • 1 Bd Petersilie

Vorbereitung

15 Minuten

Zubereitung

30 min

Schwierigkeit

einfach

Mengen für

4 Personen

1 | Pilzpfanne zubereiten

Zuerst werden die Zwiebeln feingehackt, die Pilze in Scheiben geschnitten. Zwiebeln in Butter anschwitzen und sobald sie eine schöne Farbe haben die Pilze dazugeben. Wenn das Gemisch schöne Farbe hat, Sahne hinzugeben zum ablöschen, Mit Salz und Pfeffer abschmecken und einreduzieren lassen.


2 | Kartoffelgratin zubereiten

Rohe Kartoffeln in feine scheiben hobeln oder schneiden und anschließend in Wasser kochen. Dabei die Kartoffeln nicht ganz gar kochen, abgießen und in die ofenfesten Auflaufformen geben. Anschließend die restliche Sahne mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken und in die Formen verteilen. Gratin in den Grill stellen und backen lassen. Am Ende noch etwas geriebenen Käse drüber geben und der Gratin ist fertig.


3 | Filet zubereiten

Filets von beiden Seiten scharf anbraten/grillen und anschließend in die Pilzpfanne legen zum gar ziehen.


4 | Alles gemeinsam Servieren

Filets und Kartoffelgratin verteilen und Guten Appetit,

euer Bonsai und das Don Carne Team