In Rotwein geschmorte Ochsenbäckchen

ochsenbaeckchen_roh
  • Portionen

    bis zu 8 Portionen

  • Schwierigkeitsgrad

    Fortgeschritten

  • Zubereitungszeit

    30 Minuten vorbereiten
    3 1/2 Stunden kochen

Zutaten

  • 1 x 2,5 kg Ochsenbäckchen
  • 200 g Karotten
  • 200 g Sellerie
  • 100 g Fenchel
  • 100 g Lauch
  • 400 ml Rinderfond
  • 750 ml trockener Rotwein
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 Lorbeerblatt
  • 10 g Wacholder
  • 2 EL Salz
  • 1 1/2 EL Pfeffer
  • 1 EL geräuchertes Paprikapulver
  • 1/4 EL Curry
  • 150 ml Sahne
  • 125 ml Cumberland Sauce
  • 30 g Orangeat
  • Mehl
  • Öl

Zubehör

  • Bräter
  • Pürrierstab
  • Grillzange
  • Pfannenwender
  • Schneidbrett
  • Messer

Zubereitung

Herbst bedeutet bei vielen Feinschmeckern schmoren. So auch bei uns und aus diesem Grund zeigen wir Euch heute wie in Rotwein geschmorte Ochsenbäckchen auch zuhause zum perfekte Herbstgericht werden.

  1. Ochsenbäckchen auspacken, abtupfen ggf. parieren und ca. 1 Stunde auf Zimmertemperatur kommen lassen.
  2. Anschließend das Fleisch in einer Mischung aus Mehl, Salz und Pfeffer mehlieren.
  3. In der Zwischenzeit den Ofen auf 160 °C Umluft vorheizen und einen Bräter mit etwas Öl auf dem Herd auf mittlerer Hitze vorheizen.
  4. Sobald das Öl auf Temperatur gekommen ist, werden die mehlierten Ochsenbäckchen vorsichtig im Bräter angebraten.
  5. Während das Fleisch anbrät wird das Gemüse in mundgerecht Stücke geschnitten.
  6. Ist das Fleisch fertig angebraten, nehmen Sie es aus dem Topf und legen Sie es vorerst zur Seite.
  7. Braten Sie nun im Bräter das kleingeschnittene Gemüse und das Tomatenmark für ein paar Minuten an.
  8. Löschen Sie das Gemüse mit Fond und Rotwein ab und geben Sie die Ochsenbäckchen wieder dazu.
  9. Jetzt kommen die Lorbeerblätter, Salz, Pfeffer, Wacholder und das geräucherte Paprikapulver hinzu und alles kommt für circa drei Stunden in den vorgeheizten Backofen.
  10. Nach den drei Stunden nehmen Sie die Ochsenbäckchen wieder heraus und halten Sie diese bei geringer Temperatur abgedeckt im Ofen warm.
  11. Nehmen Sie dann die Lorbeerblätter hinaus und pürieren Sie die Restlichen Zutaten im Bräter vorsichtig.
  12. Geben Sie jetzt die Sahne, Cumberlandsauce, Orangeat und Curry hinzu und kochen Sie das ganze nochmal kurz auf.
  13. Servieren Sie anschließend die Sauce gemeinsam mit den Ochsenbäckchen.

TIPP: Dazu passt hervorragend eine Polenta oder ein selbst-gemachtes Kartoffelpüree.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Nachkochen und guten Appetit!

Weitere Rezepte

Chili Chees Bacon Bomb

Chili Cheese Bacon Bomb

, , , , ,
Es steht ein kulinarisches Meisterwerk auf dem Programm: Die legendäre Chili Cheese Bacon Bomb! Wenn Sie nach einer Geschmacksexplosion suchen, die Fleisch, Käse und Bacon vereint, sind Sie hier genau richtig. Diese ist sozusagen der Braten…
Perfekte Beef Snacks für besondere Anlässe

Die besten Beef Snacks für Silvester

, , , , , , , , , , ,
Das neue Jahr steht vor der Tür und was gibt es Besseres, als es mit köstlichem Fingerfood zu feiern? Für Silvester oder andere festliche Anlässe haben wir die perfekten Beef Snacks zusammengestellt, die nicht nur einfach zuzubereiten sind,…
Luma Schweinebauch Häppchen mit Salatschiffe

Luma Schweinebauch-Häppchen

, , , , , , ,
Zwischen den beiden Läufen auf der Unterseite befindet sich der Schweinebauch. Mit starker Marmorierung und hohem Fettanteil lieben wir ihn vor allem zum Grillen. Bei hoher Temperatur schmilzt das Fett und verleiht dem Fleisch gleichzeitig…
Schweinebauchscheiben mit Omelette und Brot

Knusprige Duroc Schweinebauchscheiben – So einfach geht es!

, , , , , , , ,
Duroc Bauchscheiben sind neben Nackensteaks und Würstchen wohl die Klassiker vom Grill, wenn es um Schweinefleisch geht. Aus diesem Grund gibt es jetzt den Duroc Schweinebauch in perfekte Scheiben geschnitten zum scharf Angrillen bei uns im…
Portugiesisches Iberico Bifana Sandwich

Portugiesisches „Bifana“ Sandwich

, , , , , , , ,
Hier zitieren wir am besten unseren lieben Egmond, den Store-Manager unseres Düsseldorfer Stores: „Die Portugiesen sagen, es ist eine Offenbarung dieses Sandwich zu essen und ich wünsch euch viel Spaß beim Nachmachen“. Ein schnelles,…
Geschmorte Ochsenbäckchen mit Bandnudeln

Ochsenbäckchen – saftig, zart & aromatisch

, , , , ,
Lassen Sie sich von der zarten Köstlichkeit der geschmorten Ochsenbäckchen verzaubern! Dieses Rezept vereint saftiges Fleisch, das in einer reichhaltigen Schwarzbiersauce perfekt zur Geltung kommt, mit klassischen Bandnudeln. Die Kombination…
Duroc Flank Steak mit Apfelmus und Reibekuchen

Duroc Flank Steak

, , , , , , , , ,
Unser niederrheinisches Duroc Schweinefleisch bietet viele abwechlungsreiche Cuts. Z.b. gibt es bei uns im Onlineshop das beliebte Duroc Flank Steak. Die Bauchlappen sind stark durchwachsen und bieten somit saftiges Fleisch und intensiven Geschmack.…

Zu Besuch bei Wagyu Münster

Wir waren mit Don Carne zu Besuch bei unserem Partner Dominik von Wagyu Münster. Hier haben wir etwas tolles für euch gefunden: eine Wagyu-Zucht, nur 10 Minuten von der Innenstadt von Münster entfernt! Von unserem Besuch wollen wir…

Rückwärts Grillen

Was ist rückwärts grillen? Was muss man beachten? Brauche ich dafür spezielles Fleisch? Bei vielen „Nicht-Grill-Profis“ wirft der Begriff „rückwärts grillen“ viele Fragezeichen auf die Stirn. Mit diesem Beitrag möchten wir…