Pulled Beef

aus Premium Beef Ribs?

Beef-Ribs

Zubereitungszeit: 7 Std.

Vorbereitungszeit: 30 Min.

Niveau: Fortgeschritten

1

Bevor wir mit dem Fleisch arbeiten, wird der Grill auf das indirekte Grillen bei circa 135 °C vorbereitet. Die Einstellungen dafür variieren je nach Grill.


2

Nachdem Sie die Beef Ribs ausgepackt und trocken getupft haben, schneiden Sie die Fettschicht auf den Beef Ribs circa einen Zentimeter tief ein. Das Hilft dem Rub dabei seinen Geschmack an das Fleisch abzugeben. Wenn das Fleisch eingeschnitten ist, rubben Sie es rundherum sorgfältig mit Magic Dust und geschrotetem Pfeffer.


3

Legen Sie jetzt das Räucherholz in die Glut und warten Sie kurz bis Rauch aufsteigt. Dann platzieren Sie die Ribs im indirekten Bereich des Grills. Anschließend lassen Sie die Ribs für circa drei Stunden im Rauch liegen. Bei Bedarf und je nach Geschmack kann innerhalb dieser Zeit nochmal Räucherholz nachgelegt werden.


4

Nach circa drei Stunden nehmen Sie die Beef Ribs vom Grill und platzieren diese in einer flachen Edelstahlschale. Wir empfehlen dafür die Schale eines großen schwedischen Möbelhauses ?. Geben Sie jetzt den Rinderfold hinzu und verschließen Sie die Schale mit einer zweiten Schale oder mit Aluminiumfolie, damit das Fleisch dämpfen kann und sich das Bindegewebe auflöst.


5

Stellen Sie jetzt die verschlossene Schale mit den Beef Ribs wieder auf den Grill und lassen Sie das Fleisch für weitere drei Stunden bei gleicher Temperatur garen, bis die Kerntemperatur die 95 °C Marke überschreitet.


6

Wenn die gewünschte Kerntemperatur erreicht ist oder beim Einstechen mit einer Nadel kein Widerstand mehr zu spüren ist, sind die Beef Ribs fertig und können vom Grill genommen werden. Lassen Sie die Beef Ribs für circa 30 Minuten an einem warmen Ort ruhen bevor Sie es pullen. Nach dem pullen, vermischen Sie das Beef mit dem in der Schale entstandenen Saft und servieren Sie es möglichst heiß.

Jetzt ist das Pulled Beef aus unseren Premium Beef Ribs fertig und kann genossen werden. Wir empfehlen, das Ganze als Burger zu servieren. Die passenden Buns dazu finden Sie ebenfalls in unserem Shop!

Guten Appetit

Das passende Video zum Rezept

Weitere leckere Rezeptideen

Chili-Con-Carne

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.