Scharfe Lamm Hinterhaxen

mit irischem Salzwiesenlamm 🍀

Lammkeule

Es gibt kaum einen Cut vom Lamm, der so wenig Beachtung erfährt, aber soviel Aufmerksamkeit verdient hat wie die Hinterhaxen. Insbesondere bei unserer Ware vom irischen Salzwiesenlamm erfährt man in diesem Teilstück, was guter Geschmack ist und wie wunderbar aromatisch Lamm sein kann.

In diesem Rezept erfahren Sie, wie auch Sie Zuhause die perfekt aromatischen Lamm Hinterhaxen zubereiten können.

  • 2 x 800 g Salzwiesenlamm Hinterhaxen
  • 800 g festkochende kleine Kartoffeln
  • 400 g Zwiebeln
  • 300 ml Schwarzbier
  • 300 ml Lamm-Fond
  • 200 g bunte Paprikaschoten
  • 50 g Chilischoten nach Wahl
  • 30 ml Olivenöl
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 EL grobes Salz
  • 1 EL gestoßener Pfeffer
  • 1 EL geräuchertes Paprikapulver
  • 1 EL getr. Rosmarin
  • 1 EL getr. Thymian
  • 1 EL getr. Oregano
  • 1 EL Cumin
  • Öl zum braten

Zubereitungszeit: 180 Min.

Vorbereitungszeit: 15 Min.

Niveau: Einsteiger

1

Geriebenen Knoblauch, gehackte Chili, Öl, Kräuter und Gewürze in einer Schüssel ordentlich miteinander vermengen.


2

Lamm Hinterhaxen auspacken, trocken tupfen und mit einem scharfen Messer mehrfach leicht einschneiden. Dadurch kommt die Marinade leichter ans Fleisch und sogt für einen gleichmäßigen Gargrad. Jetzt die Marinade gründlich und sorgfältig auf den Lamm Hinterhaxen verteilen und für circa 30 Minuten im Kühlschrank marinieren.


3

Gemüse teilweise schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Anschließend die Hinterhaxen kräftig von allen Seiten in einer gusseisernen Pfanne anrösten. Sobald die Hinterhaxen rundherum angeröstet sind, werden sie wieder aus der Pfanne genommen und das Gemüse kommt in die heiße Pfanne. Das Gemüse wird ebenfalls kräftig angeröstet und anschließend kommen die übrigen Knoblauchzehen dazu, bevor mit dem Schwarzbier und Lammfond abgelöscht wird.


4

Wenn der Fond aufgekocht ist, kommen die Lamm Hinterhaxen in das Gemüse und die Pfanne wird vom direkten in den indirekten Bereich des Grills geschoben und der Deckel wird geschlossen. Im indirekten Bereich garen die Lammkeulen nun für circa 3 Stunden bei 150 °C. Bei Bedarf können die Lammhaxen ab und zu gewendet werden und es darf auch Flüssigkeit nachgeschüttet werden.

Guten Appetit

Das passende Video zum Rezept

Lamm Hinterhaxe

Weitere leckere Rezeptideen

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.