Sommersalat mit Rinderfiletspitzen

„Kaum ein Teilstück vom Rind ist wohl so vielfältig wie ein Filet: Ob Tartar aus dem Filetkopf, Chateau Briand aus dem Mittelstück, Medaillons oder „Raclette-Mignons“ aus der Filetspitze. Einfach individuell portionieren, zubereiten oder für später einfrieren. Zart im Biss und mild im Geschmack!“. Unsere Filetspitzen von der simmentaler Färse sind ein ganz besonders leckeres Teil des Filets. Besonders gut kommt der Geschmack mit einer leichten Beilage wie einem tollen Sommersalat zur Geltung!

Für den Salat:

Für das Ranch Dressing:

  • 100ml Buttermilch
  • 100ml Joghurt
  • 100ml Mayo
  • Zitronensaft
  • 1 Zwiebel, feingehackt
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst oder feingehackt
  • etwas Schnittlauch
  • etwas Dill
  • etwas Petersilie, glatt

Vorbereitung

45 Minuten

Zubereitung

45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Mengen für

2-4 Personen

1 | Filetspitzen und Grill vorbereiten

Den Pelletsmoker auf Smoke Stufe stellen (ca 80°C). Das Filet salzen, den Fenchel in Scheiben schneiden und die Tomaten an der Rispe belassen und alles zusammen in den Pelletsmoker legen. Die Filetspitzen auf eine Kerntemperatur von ca. 44°C ziehen und dann auf den Grill Grates scharf angrillen,. Dabei erreichen wir die gewünschteKerntemperatur von ca. 56-57°C.


2 | Das Dressing zubereiten

Während das Fleisch auf dem Smoker ist das Ranch Dressing vorbereiten. Dazu Buttermilch, Joghurt und Mayo verrühren, mit einem Spritzer Zitronensaft abschmecken und mit Salz und Pfeffer würzen. Die feingehackte Zwiebel und den gepressten Knoblauch unterheben. Zum Schluss die frischen Kräuter hacken und ebenfalls unterheben.


3 | Salat zubereiten

Den Radiccio in feine Streifen schneiden, die Rote Bete vierteln und die Avocado in Streifen schneiden. Den Wildkräutersalat auf einem Brett anrichten und die Radiccio Streifen drüber streuen. Die Rispentomaten dazulegen und den geräucherten Fenchel fein hacken und ebenfalls dazugeben. Dann die Avocado und Rote Bete verteilen. Alles mit Ranch Dressing beträufeln.


4 | Filetspitzen vom Grill nehmen, Anrichten und Servieren

Die Filetspitzen bei erreichen der 44°C Kerntemperatur wie oben beschrieben auf den vorgeheizten Grill Grates scharf angrillen und vom Grill nehmen. Danach kurz ruhen lassen und in Slices geschnitten zum Salat servieren.