Unsere Blogger-Rezepte zur Weihnachtszeit

Nicht nur wir haben uns Gedanken gemacht was Sie für Ihre Familien zu Weihnachten zubereiten können. Wir haben diese Aufgabe auch an unsere Blogger-Community weitergegeben und gefragt was sie denn so zu Weihnachten mit unserem Fleisch kochen würde.

Die Ergebnisse finden Sie hier. Viel Spaß beim Lesen.

Geschmorte Shortribs mit Vanille-Karotten und Blumenkohlpüree

Wer dachte, dass Shortribs nur geräuchert werden können, der wird von BigMeatLove vom Gegenteil überzeugt. Geschmort, mit Karotten und Blumenkohlpüree, können auch Shortribs zu einem absoluten Weihnachtshighlight werden!

BigMeatLove
lowcarbkoestlichkleiten

Rinderfilet mit Walnusskruste & winterlichem Bratgemüse

Wer auch an Weihnachten nicht auf seine bewusste und kohlenhydratarme Ernährung verzichten möchte, für den hat der Blog „Lowcarbköstlichkeiten“ das richtige Rezept. Nachschauen lohnt sich!

Sous Vide gegarte Ochsenbäckchen mit Bohnensalat und Mini-Gratin

Alles andere als 0815 ist dieses Rezept von Markus Kaufer. Einem absoluten Fleisch-Liebhaber und Enthusiasten. Er betreibt den Blog „0815 BBQ“ und hat unsere Ochsenbäckchen nicht geschmort sondern rückwärts, im sogenannten Sous-Vide Verfahren zubereitet. Zusammen mit Bohnensalat und Mini-Gratin ein wunderbares Weihnachtsgericht.

0815BBQ
BBQlicate

Roastbeef mit Kräuter-Pfeffer-Kruste

Roastbeef am Stück ist ein absoluter Klassiker zu Weihnachten! Marcel von „BBQlicate“ hat sich auch Gedanken gemacht wie man es zu Weihnachten zubereiten und seinen Gästen präsentieren kann. Zusammen mit selbst gemachten Spätzle, Portweinsauce und einem Salat mit Granatapfel-Vinaigrette nicht nur ein Hingucker, sondern auch ein Gaumenschmaus bei dem sich das Nachkochen definitiv lohnt.

Rinderfilet mit Lebkuchensoße

Nichts passt besser zu Weihnachten als Lebkuchen. Kombiniert mit einem erstklassigen Rinderfilet und weihnachtlichen Beilagen werden Sie Ihre Gäste nicht nur überraschen, sondern auch begeistern. Schauen Sie sich an wie es funktioniert und trauen Sie sich, es nachzukochen. Sie werden es nicht bereuen.

Experimente
DonCaruso

Geschmorte Ochsenbäckchen mit Schmorgemüse und Parmesan

Camillo von „Don Caruso BBQ“ ist klassisch unterwegs und hat die Ochsenbäckchen geschmort. Wenn Sie das auch schon immer mal machen wollten, schauen Sie gerne in seinem Blog vorbei. Dann kann nichts mehr schief gehen!

Roastbeef mit Lebkuchen-Cranberry-Soße und Glühweinsauce

Mit diesem Gericht setzen Sie Weihnachten die Krone auf. Alle Zutaten sind für sich Weihnachtsklassiker. Wenn man diese Zutaten miteinander kombiniert, muss einfach ein Weihnachtgericht dabei herauskommen, welches Sie so noch nicht gegessen haben. Unser Fazit, besonders und außergewöhnlich. Genau das wonach man zu Weihnachten sucht!

Küchenschlacht
Küchenjunge

Roastbeef am Stück mit Rosenkohl im Speckmantel, Laugen-Serviettenknödel & „Schwarte“

Der „Küchenjunge“ hat sich auch etwas zu Weihnachten überlegt. Das Roastbeef ein Weihnachtsklassiker ist, wissen viele. In Kombination mit Rosenkohl, Speck, Serviettenknödeln und Schwarte lässt es alles Herzen am Weihnachtstisch höher schlagen.

Haben Sie Appetit bekommen?

Dann warten Sie nicht zu lange und bestellen Sie sich noch schnell das beste Fleisch für Ihr Weihnachtsmenü.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.