US PRIME RUMPSTEAK

mit Spiralkartoffeln

Das Roastbeef im hinteren Teil des Rinderrückens ist das Teilstück, aus dem die allseits beliebten Rumpsteaks geschnitten werden. Man erkennt es am markanten einseitigen Fettdeckel auf dem Fleisch. Das Black Angus Roastbeef von Creekstone Farms verfügt über einen besonders intensiv-eleganten Beef-Geschmack. Das liegt zum einen an der Rasse, aber auch an der sorgsamen Behandlung der Tiere bei Creekstone.

Für die Flank Steak Pinwheels:

Vorbereitung

15 Minuten

Zubereitung

30 min

Schwierigkeit

einfach

Mengen für

2 Personen

1 | Kartoffeln zubereiten

Die Kartoffeln aufspießen und mit einem Messer spiralförmig bis runter auf den Holzspieß schneiden. Dann die Kartoffeln etwas auseinander schieben.

In einer Schüssel aus Öl und dem Magic Dust eine Marinade anrühren, diese dann mit einem Pinsel auf die Kartoffeln streichen und etwas einwirken lassen.


2 | Fleisch zubereiten

Airfryer auf 200°C und den Gasgrill auf indirektes grillen vorbereiten bei ca. 100°C vorheizen.

Die Rumpsteaks auf der Fettseite kreuzweise einschneiden und auf der Fettseite stehend im indirekten Bereich des Grills stellen. Sobald die Steaks eine Kerntemperatur von 45°C erreichen den Grill auf direktes Grillen einrichten und über der direkten hohen Hitze mit einem Branding versehen. Zeitgleich können die Spiralkartoffeln in den Airfryer gegeben werden.

Nach dem Branding die Steaks auf eine Kerntemperatur von 56-57°C ziehen und schon sind die Steaks fertig.


3 | Alles gemeinsam Servieren

Zum Schluss die Steaks mit etwas Salz würzen und etwas Chimichuri über die Kartoffeln geben.

Mahlzeit,

euer Bonsai und das Don Carne Team!