Von Roastbeef bis Kachelfleisch – Das beste Fleisch zum Frühstück

Jeder kennt die Situation. Beim Camping, im Urlaub oder am Wochenende möchte man ein richtig deftiges Frühstück servieren aber man weiß nicht welche Rezepte oder welches Fleisch sich für ein leckeres BBQ Frühstück eignen.

In diesem Beitrag dreht sich alles genau um diese Fragen. Zu diesem Zweck haben wir Oli drei passende Rezepte und einen praktischen Tipp entlockt, mit denen jeder wahre BBQ Freund auf seine Kosten kommt.

Drei Rezepte für einen guten Start in den Tag

Kachelfleisch mit Spiegelei

Kachelfleisch-mit-Spiegelei

Feine Steakstulle

Steakstulle

Flank Steak Pancake

Flanksteak_Pancake

Der Weltmeistertipp zum besten BBQ Frühstück

Oliver-Sievers

Roastbeef vom Vortag, dünn aufgeschnitten auf einem frischen und saftigen Krustenbrot! Einfacher und leckerer geht es kaum. Außerdem man weiß genau woher das Fleisch kommt! – Oliver Sievers

Der Tipp vom Weltmeister ist so einfach wie genial.

Sollten Sie mal ein ganzes Roastbeef zubereiten und es abends in der Runde mit Freunden nicht ganz aufessen, schmeißen Sie es bloß nicht weg. Dafür wäre es viel zu schade.

Lassen Sie es auskühlen und stellen Sie es entweder in einer geschlossenen Plastikschüssel oder eingewickelt in Frischhaltefolie in den Kühlschrank. Jetzt können Sie es am nächsten Morgen dünn aufschneiden und auf einem Brot zum Frühstück genießen.

Da hat man das Erlebnis vom Vorabend direkt nochmal und kann gut in den Tag starten.

Weitere Rezepte

Wintergrillmenue
geschmorte-Shortribs
Pluma
0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.