Jerk Chicken

by Don Caruso BBQ

Ein edles Stück Geflügelfleisch vom französischen Maishähnchen. Das Bruststück mit Haut und dem Oberknochen des Flügels bietet viel zartes, festes und saftiges Fleisch mit intensivem Aroma. Aufgrund der Fütterung mit Mais erhalten Fleisch und Haut ihre typische, leicht gelbliche Farbe.

  • Maishähnchenbrust (Menge nach Bedarf)
  • Chili (Mengen nach Geschmack)
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 2 Schalotten
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Bund Koriander
  • 1 Bund Petersilie
  • 2 TL Piment
  • 1 TL Pfeffer
  • 1/3 TL Zimt
  • 3 EL grobes Salz
  • 3 EL brauner Zucker
  • 4 EL Sojasauce
  • 30 ml dunkler Rum
  • 50 ml Rapsöl

Vorbereitung

30 Min.

Zubereitung

2 Std.

Schwierigkeit

Einfach

Mengen für

Variiert

| Hähnchen vorbereiten

Alle Zutaten grob zerkleinern und in einen Mixer geben. Anschließend alle Gewürze in einem Mörser vermengen und ebenfalls in den Mixer geben. So lange mixen, bis die Marinade eine gute Konsistenz hat und das Hähnchen marinieren (mindestens 1,5 Stunden).


| Hähnchen zubereiten

Grill auf 180 °C vorheizen und Räucherbox mit Holz befüllen. Gerne ein paar Pimentkörner dazugeben. Diese erzeugen einen angenehmen Rauch und geben dem Hühnchen den extra „Kick“.


| Gemeinsam servieren

Wenn der Rauch aufsteigt, kann das Hähnchen indirekt aufgelegt werden. Dort wird es bis zu einer Kerntemperatur von circa 80 °C gegart.

Fertig! Anrichten & Servieren. Guten Appetit!