Crispy Chicken Burger

  • 3 ausgelöste Hühnerkeulen
  • 1/2 Tasse Mehl
  • 5 El Rub
  • Öl zum Ausbacken
  • 1/2 Tasse scharfen Ketschup
  • 1/3 Tasse Süß-Sauer-Sauce
  • Coleslaw

Vorbereitung

30 Minuten

Zubereitung

1 Std.

Schwierigkeit

Samstagsgriller

Mengen für

2 Personen

1

Hähnchenkeulen trocken tupfen, vom Knochen trennen und in gleiche Stücke teilen.


2

Das Mehl mit den Rub vermengen und Hähnchen gleichmäßig damit einreiben.


3

Öl in einem tiefen Topf (damit es nicht so spritzt) erhitzen, bis es eine Temperatur von rund 16o° Celsius erreicht hat. Hähnchenstücke im heißen Öl ausbacken.


4

Für die Sauce 1/2 Tasse scharfen Ketschup und 1/3 Tasse Süß-Sauer-Sauce vermischen.


5

Burgerbrötchen nach Wahl mit Coleslaw, Hähnchen und Sauce belegen und genießen.

Guten Appetit!