mediaObject.alt

HÄHNCHENBRUST

Fettarm und leicht verdaulich. Dafür ist die Hähnchenbrust bekannt. Sie lässt sich sowohl im Ganzen als auch klein geschnitten sehr einfach zubereiten und genießen. Kein Wunder, dass die Hähnchenbrust die Nummer 1 unter den Fleischsorten ist, wenn es um unkomplizierte Gerichte geht. Deshalb bekommen Sie bei uns nur das beste Fleisch.

Mehr lesen
Filter
4 Produkte
Französische Maishähnchen Brust Supreme (am Knochen) Grafik von einem Hähnchen, wo die Brust eingezeichnet ist. Inhalt: 0.42 kg , 2 Stück à 210g
14,99 €

35,69 € / 1 kg

Ausverkauft
Rhedener Bio Hähnchenbrustfilets Grafik von einem Hähnchen, wo die Brust eingezeichnet ist. Inhalt: 0.56 kg , 2 Stück à 280 g
26,85 €

47,95 € / 1 kg

Ausverkauft
-20%
Französische Schwarzfederhuhn Brust ohne Knochen Grafik von einem Hähnchen, wo die Brust eingezeichnet ist. Inhalt: 0.26 kg , 2 Stück à 130g
7,99 € 9,99 €

30,73 € / 1 kg

Ausverkauft
Grillpaket "No Beef" Inhalt: 2.16 kg
101,96 €

47,20 € / 1 kg

FRANZÖSISCHES UND DEUTSCHE HÄHNCHENBRUST KAUFEN

Hähnchenbrust bekommen Sie heutzutage fast an jeder Ecke. Ob im Supermarkt oder beim Metzger, frisch abgepackt, gefroren, in Teilstücken oder im Ganzen, die Auswahl ist riesig. Warum Sie Ihr Geflügel jedoch bei Don Carne kaufen sollten, erfahren Sie, wenn Sie sich im folgenden Text über die Haltung und Fütterung informieren, um mehr über die einzigartige Qualität zu erfahren.

Sie fühlen sich beim Kauf noch unsicher? Dann wählen Sie doch Don Carne. Bei uns haben Sie die Wahl zwischen französischen Maishähnchen und deutschen Bio-Hähnchen! Die Hähnchenbrüste in unserem Online-Shop zeichnen sich durch optimale Aufzuchtbedingungen aus und stammen von sorgfältig ausgewählten Züchtern.

Aussehen und Geschmack

Gute Hähnchenbrust lässt sich am Aussehen und Geschmack leicht erkennen.

Frische Hähnchenbrust sollte hell und zartrosa sein und eine saubere, unverletzte Haut aufweisen. Eine Ausnahme gibt es dennoch: Die Haut eines französischen Maishähnchens oder einer Maispoularde ist gelblich, da es hauptsächlich mit Mais gefüttert wird.

Riechen sollte das Fleisch nur mild-neutral. Es darf keinen süßlichen oder anderweitig intensiven oder unangenehmen Geruch haben. Genauso verhält es sich mit dem Geschmack. Die Hähnchenbrust schmeckt mild. Außerdem ist bei guter Qualität das Hähnchen sehr zart.

Sind Hähnchenbrust und Hähnchenbrustfilet das gleiche?

Streng genommen nein. Als Hähnchenbrust wird das gesamte Bruststück vom Huhn bezeichnet. Das heißt, Brustknochen mit Fleisch und Haut. Hähnchenbrustfilet dagegen ist nur das herausgelöste Fleisch ohne Haut, Brustbein- und Rippenknochen. Im alltäglichen Sprachgebrauch werden die beiden Begriffe jedoch gern als Synonyme verwendet. Dabei ist jedoch in den meisten Fällen nur das Brustfilet gemeint.

Wie wird meine Hähnchenbrust zart?

Gut zubereitetes Hähnchenfleisch ist zart, bissfest, saftig und mild. Das Wichtigste bei der Zubereitung: Die Temperatur. Dabei ist vor allem die Kerntemperatur, auch Innentemperatur genannt, entscheidend. Diese sollte zwischen 75°C und 80°C liegen.

Wie lange muss man Hähnchenbrustfilet braten?

Beim Braten verhält es sich ähnlich wie beim Grillen. Durch die hohen Temperaturen ist es ausreichend, das Hähnchenfleisch auf hoher Stufe von beiden Seiten jeweils nur 3 Minuten scharf anzubraten, bis sie goldbraun ist und danach von beiden Seiten jeweils 2 Minuten bei indirekter Hitze garen zu lassen.

Ofen, Pfanne oder Grill – so zaubern Sie leckere Hähnchenbrust-Gerichte

Für die Zubereitung von leckeren Geflügelgerichten, und so auch leckerer Hähnchenbrust, eignen sich die verschiedensten Methoden. Ob ohne großen Aufwand im Ofen zubereitet, in der Pfanne knusprig gebraten oder mariniert vom Grill, die Möglichkeiten der Hähnchenbrustzubereitung sind nahezu grenzenlos.

  • Im Backofen: Die Zubereitung im Ofen ist aufgrund des unkomplizierten Ablaufs sehr beliebt. Den Zutaten sind dabei keine Grenzen gesetzt. Aufs Blech kann alles an Gemüse, was gerade Saison hat oder im Kühlschrank zu finden ist. Zudem kann nach Belieben verfeinert werden, zum Beispiel mit Hirtenkäse oder frischer Zitrone und aromatischen Kräutern und Gewürzen wie Salz, Pfeffer, Thymian oder Chilipulver. Bei 200°C ist die gefettete Hähnchenbrust auch in gut 20 Minuten fertig.
  • In der Pfanne: Hähnchenbrust ist im Ganzen oder in Streifen geschnitten im Handumdrehen gebraten und kann mit verschiedenem Gemüse und Gewürzen zubereitet werden. So funktioniert schnelle Alltagsküche!
  • Auf dem Grill: Beim Grillen wird das Fleisch gern vorher mariniert und von jeder Seite etwa 4 bis 5 Minuten gegrillt.

Hochwertige Hähnchenbrust jetzt bei Don Carne kaufen!

Don Carne versorgt Sie neben Hähnchenbrust auch mit Hähnchenkeule oder anderem Geflügel, Rind und Schwein aus artgerechter Haltung. Bei Don Carne erhalten Sie Qualität für den besten Genuss. Außerdem finden Sie Hähnchenbrust-Rezepte auf unserem YouTube-Kanal: Supreme Hähnchenbrust mit Alabama White Sauce oder gefüllte Hähnchenbrust mit Pecorino-Kruste.

Mehr lesen