SAISONKALENDER SEPTEMBER

Leckere Ochsenbacken

Fleisch und Gemüse im September

Der September läutet so langsam den Herbst ein. Die Temperaturen werden niedriger und die Luft frischer. Liebhaber der saisonalen und regionalen Küche haben jetzt die letzte Chance auf sommerliches Obst. Mit den ersten Kürbissen und der ersten Ernte an Grünkohl wird es dann wieder Zeit für deftigere Speisen. Aber auch Pilze können allmählich im heimischen Wald gepflückt werden. 

 Bei uns siehst du auf einen Blick, welche Gemüse- und Obstsorten im September saisonal erhältlich sind. Kombiniere die regionalen Lebensmittel mit frischen Fleischsorten, die gerade aktuell sind. Und natürlich möchten wir dir auch ein paar Rezeptideen für den September mit auf den Weg geben.

REZEPTE ENTDECKEN

Dieses Obst und Gemüse hat im September Saison

Mit dem September geht der Sommer zu Ende und die nächste Jahreszeit, der Herbst, beginnt offiziell. Damit wird es auch langsam kühler und die ersten regionalen Herbstlieblinge füllen nach und nach wieder die Regale in den Supermärkten. Ob Apfel, Birne und Pflaume oder Kürbis, Grünkohl, Wirsing, Schwarzwurzel und Pilz, der September macht Geschmack auf die herbstliche Ernte.

Hier findest du alle regionalen Gemüse- und Obstsorten des Septembers, die sich hervorragend zu vielfältigen Gerichten verarbeiten lassen. Mit den passenden Fleischsorten entsteht schnell ein abwechslungsreicher Speiseplan für den gesamten Monat:

Weiteres Saisongemüse und -Obst für den September

Im September kannst du in den Supermärkten die folgenden regionalen und saisonalen Lebensmittel finden: 

Äpfel, Birnen, Blumenkohl, Bohnen, Brombeeren, Brokkoli, Bund-, Lauch- und Frühlingszwiebeln, Bunte Salate, Chinakohl, Eissalat, Endiviensalat, Erbsen, Fenchel, Feldsalat, Gurken, Grünkohl, Kartoffeln, Kohlrabi, Kopfsalat, Kürbis, Mai-/Herbstrüben, Mirabellen, Möhren, Pastinaken; Wurzelpetersilie, Pfifferlinge, Pflaumen, Porree, Preiselbeeren, Radicchio, Radieschen, Rettich, Romanasalate, Rosenkohl, Rote Bete, Rotkohl, Rucola, Schwarzwurzel, Spinat, Spitzkohl, Stachelbeeren, Stangen- und Knollensellerie, Steckrüben, Steinpilze, Tafeltrauben, Weißkohl, Wirsingkohl, Zucchini, Zuckermais, Zwiebeln 

 Aufgepasst: Pflaumen und Zwetschgen haben im September richtig Saison. Oftmals werden die Begriffe synonym verwendet, jedoch unterscheiden sich beide voneinander. Pflaumen kannst du am besten frisch genießen. Die Zwetschge lässt sich gut zum Backen und Kochen verwenden, da sie viel ihres Aromas auch bei Hitze oder Kälte behält.

ZURÜCK ZUR JAHRESÜBERSICHT

DAZU PASSENDE FLEISCHSORTEN FÜR DEN SEPTEMBER

Fleisch und Fisch im September

Dank moderner Tierhaltungsmethoden ist eine ganzjährige Verfügbarkeit verschiedener Fleischsorten wie Rind, Schwein, Lamm und Geflügel möglich. Wir müssen uns nicht mehr an traditionelle Zuchtzyklen halten und können so auch im September eine vielfältige Auswahl an frischen Fleischprodukten genießen. 
Natürlich gibt es einige Fleischsorten, die im September besonders gerne auf den Teller kommen. Da es langsam kühler wird, geht die Tendenz vermehrt in Richtung deftigerer Fleischgerichte. Lamm in Form von Lammbraten oder Lammkoteletts, gebratenes Huhn, Schweinebraten oder Schweinegulasch, Rinderschmorbraten und mehr erfreuen sich wieder Beliebtheit. In einigen Regionen beginnt im September auch die Jagdsaison, sodass allerlei Wildgerichte frisch zubereitet werden können. 
Tipp: Du möchtest mehr über Wildfleisch erfahren? Dann schau doch in unseren Ratgeber. Hier erklären wir dir alles zu Wildschwein, Hirsch und Reh. So bist du bestens auf die anstehende Wildsaison vorbereitet!

Unterschiedliches Fleisch, Fisch, Gemüse und Obst

Unsere Rezepttipps für den Monat September

Die aktuellen Fleischfavoriten lassen sich mit saisonalem Herbstgemüse wie Kürbis, Pilzen und Wurzelgemüse kombinieren. Nun werden Bräter und Schmortöpfe wieder ausgepackt oder der Ofen eingeheizt für leckere Bratengerichte und mehr. Entdecke unsere Lieblingsrezepte für den September und verwöhne dich und deine Liebsten:

UNSERE FLEISCHEMPFEHLUNGEN FÜR SEPTEMBER

Finnische Färse Rumpsteak Grafik von einem Rind, wo das Roastbeef eingezeichnet ist. Inhalt: 0.3 kg
31,99 €

106,63 € / 1 kg

US Black Angus Denver Cut Grafik von einem Rind, wo der Denver Cut eingezeichnet ist. Inhalt: 0.38 kg , 2 Stück à 190g
29,99 €

78,92 € / 1 kg

Txogitxu Rumpsteak Grafik von einem Rind, wo das Roastbeef eingezeichnet ist. Inhalt: 0.35 kg
21,99 €

62,83 € / 1 kg

Ausverkauft
Deutsche Simmentaler Färse Dry Aged Tomahawk Steak Grafik von einem Rind, wo das Tomahawk eingezeichnet ist. Inhalt: 1.2 kg
77,99 €

64,99 € / 1 kg

Australisches Black Onyx Flank Steak Grafik von einem Rind, wo das Flank Steak eingezeichnet ist. Inhalt: 1 kg
74,99 €

Ausverkauft
Niederrheinische Duroc Rippchen Baby Back Grafik von einem Schwein, wo die Rippchen eingezeichnet ist. Inhalt: 1.8 kg
38,56 €

21,42 € / 1 kg

FAQ SAISONKALENDER

Im September findest du aus dem lokalen Anbau vor allem Wurzelgemüse und Kohlsorten. Aber auch noch einige Salatarten sind frisch verfügbar. Die ersten Kürbisse und Pilze aus der Region finden ebenfalls ihren Weg in die Supermärkte.
Im September kannst du dich einer reichen Auswahl an regionalen Lebensmitteln, ob Obst oder Gemüse, erfreuen. Und da es endlich nicht mehr so heiß ist, steht dem saisonalen Kochen nichts im Wege.
Im September bekommst du nicht nur die üblichen Fleischsorten wie Rind, Schwein, Geflügel oder Lamm, sondern auch Wild ist frisch verfügbar. In vielen Regionen startet die Jagdsaison und so gibt es auch wieder Reh, Wildschwein und Hirsch.
Äpfel, Pflaumen, Mirabellen, Preiselbeeren und Birnen werden im September regional geerntet. Und auch Brombeeren und Stachelbeeren sind in der Regel noch erhältlich.

ZU JEDER SAISON EINE GUTE IDEE

Tolle Don Carne Gewürze auf einem Brettchen stehend.
Ausverkauft
Don Carne Saucen Bundle
25,97 €

36,07 € / 1 Liter

Don Cap
29,99 €

Ausverkauft