SAISONKALENDER JUNI

Leckeres Seafood

Fleisch und Gemüse im Juni

Der sechste Monat des Jahres bringt Fans saisonaler und regionaler Ernährung voll auf ihre Kosten. Denn beim Gemüse wird es abwechslungsreich und geradezu mediterran. Im Juni ist in Deutschland Beerenzeit, aber auch beispielsweise Kirschen und Aprikosen werden reif. Sommerliche Salate, gegrilltes Gemüse und mehr können im Juni hervorragend mit Fleisch und Fisch, das aktuell erhältlich ist, kombiniert werden. Wir haben eine praktische Übersicht aller Obst- und Gemüsesorten für dich, die aktuell saisonal sind. Hier siehst du auch, welches Fleisch dazu am besten passt. Unsere Rezeptideen geben dir Inspiration für leckere Kreationen aus Lebensmitteln, die nicht nur gesund sind, sondern auch frisch und saisonal – für einen kulinarischen Sommer!

REZEPTE ENTDECKEN

Dieses Obst und Gemüse hat im Juni Saison

Im Juni beginnt offiziell der Sommer und damit auch die Zeit für mehr Sonnenstunden und warme Temperaturen. Das sorgt für gute Laune! Aber auch die Auswahl auf dem regionalen und saisonalen Markt wird vielfältiger und lässt die Herzen höherschlagen. Ob Obst oder Gemüse, der Juni hat kulinarisch viel zu bieten. So kannst du getrost auf regionale Produkte zurückgreifen, ohne wirklich verzichten zu müssen und tust damit auch noch etwas für deine Umwelt. Denn lange Transportwege sind damit nicht notwendig. Die Liste saisonaler Lebensmittel ist im Sommer besonders reichhaltig. 

Mit unseren Tipps zum passenden Fleisch kannst du so für viel Abwechslung in deiner Ernährung sorgen:

Weiteres Saisongemüse und -Obst für den Monat Juni

Im Juni sind außerdem folgende regionale und saisonale Lebensmittel in den Supermarktregalen zu finden: Aprikose, Blumenkohl, Bohnen, Brokkoli, Chinakohl, Eissalat, Endiviensalat, Erbsen, Erdbeere, Gurken, Johannisbeere, Kirschen, Kohlrabi, Porree, Radieschen, Rettich, Rhabarber, Romanasalat, Rote Bete, Rucola, Stangensellerie, Spargel, Spinat, Spitzkohl, Stachelbeere

ZURÜCK ZUR JAHRESÜBERSICHT

DAZU PASSENDES FLEISCH FÜR DEN JUNI

Fleisch und Fisch im Juni

Moderne Haltungsformen machen möglich, dass Fleischsorten wie Schwein, Geflügel, Lamm und Rind das gesamte Jahr frisch erhältlich sind. Leichtes Fleisch wie Geflügel ist im Sommer jedoch besonders beliebt, da es bei höheren Temperaturen besser bekömmlich ist und sich mit den frischen und leichten Gemüsesorten perfekt kombinieren lässt. Aber auch Steaks und Grillfleisch vom Rind, Schwein, Huhn oder der Pute sind im Juni gefragt. 

Tipp: Garnelen und Fisch sind im Sommer auf dem Grill ein Genuss. Durch die Aquakultur sind sie zwar ganzjährig erhältlich, haben aber eine gewisse Leichtigkeit, die einen lauen Sommerabend perfekt abrunden.

600x400px_saisonkalender_1

Unsere Rezepttipps für den Juni

Die sommerlichen Obst- und Gemüsesorten, die du im Juni im regionalen Supermarkt findest, ergänzen Fleischgerichte mit Schwein, Rind oder Geflügel genauso gut wie entspannte Grillabende. Aber auch mediterrane Pfannen mit Garnelen oder Fisch werden durch das Gemüse der Saison geschmackvoll begleitet. Tipp: Direkt geröstet, indirekt gegart? Wir haben alle Informationen rund ums Grillen! 

Mit den Tipps auf unserem Blog wird dein Fleisch oder Fisch beim nächsten Grillen perfekt.

UNSERE FLEISCHEMPFEHLUNGEN FÜR JUNI

Niederrh. Duroc Rippchen Sous-vide vorgegart Grafik von einem Schwein, wo die Rippchen eingezeichnet ist. Inhalt: 0.95 kg
31,65 €

33,32 € / 1 kg

Spanisches Prime Iberico Secreto Grafik von einem Schwein, wo das Secreto eingezeichnet ist. Inhalt: 1.1 kg , 2 - 3 Stück
59,99 €

54,54 € / 1 kg

US Black Angus Dry Aged Rib Eye Steak Grafik von einem Rind, wo das Rib Eye eingezeichnet ist. Inhalt: 0.3 kg
47,99 €

159,97 € / 1 kg

Ausverkauft
Rhedener Bio Hähnchen ganz Grafik von einem Hähnchen Inhalt: 2.1 kg
43,16 €

20,55 € / 1 kg

Ausverkauft
Niederrheinische Duroc Rippchen Baby Back Grafik von einem Schwein, wo die Rippchen eingezeichnet ist. Inhalt: 1.8 kg
38,56 €

21,42 € / 1 kg

Ausverkauft
Angebot
Schwäbisches Bio Schwein Grillfackeln Inhalt: 0.2 kg
6,39 € 7,99 €

31,95 € / 1 kg

FAQ SAISONKALENDER

Die regionale Gemüseauswahl ist im Juni abwechslungsreich: ob mediterranes Gemüse wie Aubergine, Zucchini oder Tomate oder frische Salate wie Rucola und Endiviensalat. Aber auch die Kartoffel als Liebling vieler wird ab Juni geerntet. Darüber hinaus sorgen Bohnen, Blumenkohl, Brokkoli, Spargel, Spitzkohl und mehr für Varianz.
Im Juni findet sich in der regionalen und saisonalen Küche eine Vielfalt an Optionen. Von verschiedenen Beeren und Kirschen bis mediterranem Gemüse wie Aubergine, Zucchini und mehr. Sommerliche Salate, herrliche Grillabende, fruchtige Desserts und vieles mehr stehen auf der Speisekarte.
Im Juni sind die üblichen Fleischsorten wie Rind, Schwein, Lamm und Geflügel frisch erhältlich. Aber auch im Bereich Fisch und Meeresfrüchte hat der Juni Varianz zu bieten: Lachs, Black Cod und Co sind dank Schockfrostens frisch erhältlich und eine hervorragende Alternative. Aber auch Black Tiger Garnelen sind ein wahrer Genuss, da sie nicht nur auf dem Grill schmecken, sondern auch Salate und Pastagerichte zum Highlight werden lassen.
Vor allem Beeren werden im Juni reif: von Johannisbeere bis Stachelbeere. Auch Erdbeeren sind im sechsten Monat des Jahres noch erhältlich. Regional geerntet werden die ersten Kirschen und auch Aprikosen schmecken schon.

ZU JEDER SAISON EINE GUTE IDEE