SAISONKALENDER MÄRZ

Don Carnes Oster Menü

FLEISCH UND GEMÜSE IM MÄRZ 

Von vielen sehnsüchtig erwartet, beginnt im März endlich der Frühling. Die Tage werden länger, die ersten Zugvögel kehren zurück und die Natur treibt langsam wieder aus. Auch im wachsenden Angebot saisonaler und regionaler Produkte zeigt sich, dass das Frühjahr mitten in den Startlöchern steckt. Entdecken Sie mit Don Carne, welche gesunden Köstlichkeiten im März Saison haben, welche Fleischsorten am besten zu den aktuellen Obst- und Gemüsesorten passen und welche leckeren Rezepte sich mit dem Frühlingsangebot zubereiten lassen.

REZEPTE ENTDECKEN

Dieses Obst und Gemüse hat im März Saison

Im März kann endlich das Ende des langen Winters gefeiert werden – und zwar mit knackigen Obst- und Gemüsesorten aus regionalem Anbau. 

Selbstverständlich beginnen die meisten Pflanzen erst jetzt, zaghaft zu sprießen und lediglich die typischen Frühlingsboten wie Schneeglöckchen oder Narzissen zaubern bunte Tupfen ins Gras, sodass nach wie vor vermehrt auf Wintergemüse und Lagerware zurückgegriffen wird; doch zeigen sich im März bereits einige frische Sorten, die Lust auf die ab jetzt stetig wachsende Vielfalt machen:

Achtung: Bärlauch erfreut sich aufgrund seiner guten Verdaulichkeit und einem hohen Vitamin C Gehalt großer Beliebtheit, jedoch sollten Sie beim selbst Sammeln aufpassen. Bärlauch sieht dem giftigen Maiglöckchen zum Verwechseln ähnlich.

Weiteres Saisongemüse und -Obst für den Herbst

Im März finden Sie außerdem folgende regionale und saisonale Lebensmittel in den Supermarktregalen (teilweise aus Lagerung): Äpfel, Birnen, Champignons, Chicorée, Chinakohl, Feldsalat, Karotten, Kerbel, Knollensellerie, Kürbis, Lauch, Pastinaken, Rettich, Rote Bete, Rosenkohl, Rucola, Schwarzwurzel, Spitzkohl, Steckrüben, Weißkohl, Wirsing, Zwiebel. 

Tipp: Liebhaber von Rosenkohl und Kürbis können im März nochmal richtig zuschlagen, denn hier endet die Saison und startet für beide Gemüse erst im September wieder.

ZURÜCK ZUR JAHRESÜBERSICHT

DAZU PASSENDE FLEISCHSORTEN FÜR DEN MÄRZ

Fleisch und Fisch im März 

Herkömmliche Fleischsorten, beispielsweise Rind oder Schwein, erhalten Sie aufgrund moderner Zucht- und Haltungsformen das ganze Jahr über frisch. Fleischliebhaber lassen jedoch auch im März gerne den Frühling in der Küche einziehen. Mit Geflügel, Lamm und Seafood zaubern Sie bereits jetzt leichte Gerichte, die perfekt mit den ersten Frühjahrsgemüsesorten harmonieren. Gleichzeitig bietet der März für Wildliebhaber die letzte Gelegenheit, sich von frischem Wildfleisch zu verabschieden. Deftiges Wildschwein oder -kaninchen werden jetzt gerne noch zu den Ausläufern der Wintergemüse zubereitet, bevor der Frühling gänzlich mit einer frischen Vielfalt auf den Tellern punktet.

Unterschiedliches Fleisch, Fisch, Gemüse und Obst

Unsere Reptipps für den März

Der März schlägt die Brücke zwischen Winter und Frühling und genauso sieht es bei saisonaler Ernährung auf den Tellern aus. Während Winter- und Wurzelgemüse aus Lagerung nach wie vor gerne gegessen werden, ziehen bereits die ersten Frühlingsboten in deutschen Küchen ein und machen Lust auf die wachsende Vielfalt der kommenden Monate. 

Entdecken Sie mit Don Carne kreative Rezepte für eine saisonale Ernährung im März:

UNSERE FLEISCHEMPFEHLUNGEN FÜR MÄRZ

Ausverkauft
Irische Salzwiesenlammlachse Grafik von einem Lamm, wo die Lammlachse eingezeichnet ist. Inhalt: 0.4 kg , 2 Stück à 200g
34,99 €

87,48 € / 1 kg

Ausverkauft
Französische Maishähnchen Drumsticks Grafik von einem Hähnchen, wo die Keule eingezeichnet ist. Inhalt: 1.4 kg , ca. 10 Stück
27,99 €

19,99 € / 1 kg

Niederländisches Kalbsfilet Grafik von einem Kalb, wo das Filet eingezeichnet ist. Inhalt: 1 kg ,
66,66 €

Büffel Dry Aged Rib Eye Grafik von einem Büffel, wo das Rib Eye eingezeichnet ist. Inhalt: 0.35 kg
31,99 €

91,40 € / 1 kg

Irische Dry Aged Filetstreifen Inhalt: 0.4 kg
41,99 €

104,98 € / 1 kg

-20%
US Black Angus Filet Chateaubriand Inhalt: 0.3 kg
35,19 € 43,99 €

117,30 € / 1 kg

FAQ SAISONKALENDER

Zwar wird im März immer noch viel saisonales Gemüse aus Lagerung und Wintergemüse angeboten, jedoch ziehen bereits die ersten Frühlingsboten in den Supermarktregalen ein: Bärlauch, Blattspinat, Rhabarber, Porree oder Kopfsalat gibt es im März bereits frisch vom Feld, beziehungsweise aus saisonalem und regionalem Anbau.
Zwar sind alle Weichen auf Frühling gestellt, jedoch fangen im März die ersten Obstbäume gerade einmal an zu sprießen. Hier muss leider nach wie vor auf Lagerware aus dem Vorjahr (zum Beispiel Äpfel oder Birnen) zurückgegriffen werden. Wer sich etwas mehr Vielfalt wünscht, verzehrt Eingewecktes oder Gefrorenes.
Letzte Chance für Wildliebhaber, die Saison mit frischem Wildschwein oder -Kaninchen zu beenden. Ansonsten darf auch hier langsam die Leichtigkeit und Frische des Frühlings einziehen. Geflügel, Lamm, Fisch oder Garnelen sind jetzt auf dem Vormarsch Übliche Fleischsorten, also Rind oder Schwein, sind aufgrund der modernen Haltungsformen das ganze Jahr über frisch erhältlich.
Der März bildet die Schnittstelle zwischen Winter und Frühling - und das macht sich auch auf den Tellern bemerkbar. Während deftige Rezepte mit Wintergemüse und Kohlsorten nach wie vor gerne zubereitet werden, halten bereits die ersten leichten Frühlingsgerichte Einzug in die saisonale März-Küche. Bärlauch, Spinat oder Salate kommen bereits jetzt frisch vom Feld auf den Tisch.

ZU JEDER SAISON EINE GUTE IDEE

Tolle Don Carne Gewürze auf einem Brettchen stehend.
Ausverkauft
Angebot
MEATER Plus
99,00 € 129,00 €