SAFTIGE GRILLSPIEßE VOM SCHWEINEBAUCH

vom Luma Schwein

Was gibt es Schöneres als ganz unkompliziertes Grillfleisch für einen schönen Abend mit Freunden oder der Familie? Für diese entspannten Grillabende sind Spieße genau das richtige. Einfach vorbereiten und ab auf den Grill. P.S. wenn es mal schnell gehen muss: bei uns im Shop findet ihr auch fertige Grillspieße. Hier zeigen wir die Richtige Zubereitung der Grillspieße vom Schweinebauch.

Für die Grillspieße vom Schweinebauch:

  • 1 Schweinebauch – wir haben uns für den Luma gereiften entschieden
  • 2 Zucchini
  • 4 Zwiebeln
  • 500g Kartoffeln
  • 2 Paprika, bunt
  • 500g Champignons
  • Salz zum Würzen
  • BBQ Sauce
  • Sesam

Schweinebauch bestellen

Vorbereitung

15 Minuten

Zubereitung

30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Mengen für

4 Personen

1 | Schweinebauch vorbereiten

Für unsere Grillspieße vom Schweinebauch bereiten wir zunächst den Schweinebauch vor.  Dazu die Schwarte abschneiden* und den Schweinebauch in möglichst gleich große Würfel schneiden. Den Grill könnt ihr schon vorheizen und einen direkten sowie einen indirekten Bereich vorbereiten

*die Schwarte kann super als Fettersatz zum Braten genutzt werden


2 | Gemüse vorbereiten

Wir wollen den Bauch gerne mit Gemüse kombinieren – dafür kann alles verwendet werden, was das Herz gegehrt. Wir haben uns für Zucchini, Zwiebel, Paprika, Kartoffel und Champignons entschieden – hier ist der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Das ausgewählte Gemüse dann ebenfalls in Würfel der gleichen Größe schneiden.


3 | Grillspieße zubereiten

Für die Grillspieße dann Fleisch und Gemüse abwechselnd aufspießen. Die Spieße im direkten Bereich von allen Seiten scharf angrillen. Danach in den indirekten Bereich legen und dort bei 120-130°C auf eine Kerntemperatur von ca. 63-64°C ziehen.

Die fertigen Grillspieße vom Schweinebauch können je nach Gusto mit etwas BBQ Sauce lasiert und mit Sesam bestreut werden.

Guten Appetit!