BEEF SNACKS FÜR SILVESTER

und das ganze Jahr

Zu Silvester sind ein paar Beef Snacks als kleines Fingerfood genau das Richtige. Wir haben uns für Pin Wheels vom Flank Steak und Bacon Bites entschieden. Dazu gibt es frittierte Kichererbsen-Nocken.

Für die Flank Steak Pinwheels:

  • 1 Flanksteak
  • Cheddar Käse
  • fetter Speck
  • Rucola
  • Salz, Pfeffer
  • Holzspieße

Für die Bacon Bites:

  • 1 Duroc Schweinebauch
  • 1 mittlgroße  weiße Zwiebel, gewürfelt
  • 4 Frühlingszwiebeln, gehackt
  • 6 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 Esslöffel Ingwer, gehackt
  • 1-2 Chillis
  • 2 Esslöffel Pimentpfeffer
  • 2 Esslöffel Gewürz nach Wahl
  • 250ml frischer Limettensaft
  • 250ml Wasser
  • 60ml Sojasauce
  • 60ml Honig
  • etwas BBQ Sauce
  • 1 Tasse Ananassaft

Für die Kichererbsen-Nocken:

  • 1 Tasse Naturjoghurt
  • 2 Esslöffel Zucker
  • 1 Esslöffel Honig
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel Pfeffer
  • 1/2 Teelöffel zerkleinerte rote Pfefferflocken
  • 1 Dose Kichererbsen, gespült und abgetropft
  • 1 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel Knoblauch, gerieben
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Ingwer
  • 1 großes Ei
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Tasse gehackter frischer Koriander
  • 2 Frühlingszwiebeln, in dünne Scheiben geschnitten
  • Öl zum Frittieren

Vorbereitung

1 Stunde

Zubereitung

4 Stunden

Schwierigkeit

einfach

Mengen für

4 Personen

1 | Bacon Bites vorbereiten

Alle Zutaten für die Marinade in der Küchenmaschine pürieren. Schweinebauch von der Schwarte befreien (falls nötig) und in gleichmäßige Würfel schneiden. Danach mit der Marinade zusammen in einen Beutel füllen, gründlich vermischen und im Kühlschrank ziehen lassen.


2 | Flank Steak Pinwheels zubereiten

Das Flanksteak der länge nach aufschneiden und halbieren. Die 2 Hälften würzen und mit Käse, Speck und Rucola belegen. Dann einrollen und mit den Spießen in ca. 1cm Abständen fixieren. Nun mittig dazwischen schneiden und die entstandenen Lollies oder Pinwheels kurz beidseits angrillen und indirekt garen. Das ganze dauert nur wenige Minuten.


3 | Kichererbsen-Nocken zubereiten

Zuerst wird der Joghurt mit dem Zucker, Honig, Salz, Pfeffer und den Chilliflocken verrührt. Die Masse bis zur Weiterverarbeitung in den Kühlschrank stellen.

Dann die Kichererbsen fein pürieren, BBQ Gewürz sowie Ei und Backpulver unterheben. Danach Koriander und Frühlingszwiebeln einrühren.

Frittieröl im Dutch Oven erhitzen und mit 2 Esslöffeln Nocken aus dem Kichererbsenteig stechen. Diese dann im Öl 2-3min frittieren, dabei immer wieder wenden. Die fertig frittierten Nocken auf  einem Kückenpapier abtropfen lassen.

Zusammen mit dem Joghurt servieren.


4 | Bacon Bites Grillen

Bacon Bites bei 120°C in den Grill legen und ca. 3 Stunden smoken.

Etwas BBQUE Sauce und eine Tasse Ananassaft mischen, die Bacon Bites in eine Aluschale geben und die Sauce zugeben. Die Schale nun nochmal für ca. eine Stunde zurück auf den Grill stellen, die Sauce einreduzieren und karamellisieren lassen. Dadurch werden die Bacon Bites klebrig und lecker. Sie werden ungefähr eine Stunde brauchen. Die Bacon Bites auf einem Teller servieren und mit Sesam und feingehackter Petersilie garnieren.


5 | Alles gemeinsam Servieren

Nun alles gemeinsam servieren und mit den Liebsten genießen.

Guten Appetit und einen guten Rutsch,

euer Bonsai und das Don Carne Team