Hähnchen-Saltimbocca aus der Muffinform

  • Schwierigkeitsgrad

    Fortgeschritten

  • Zubereitungszeit

    ca. 1 h

Zutaten

  • 1000 g Hähnchenkeule vom französischen Maishähnchen
  • 100 g Serrano Schinken
  • 1 Bund Salbei-Blätter
  • 400 g mehlig kochende Kartoffeln
  • 100 g geriebener Parmesan
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Chilischote
  • 200 g Bacon
  • 2 Lauchzwiebeln
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz & Pfeffer

Zubehör

  • Dutch Oven (groß genug für die Muffin Form)
  • Muffin Form aus Gusseisen
  • Grillzange
  • Grillhandschuhe
  • Feuerschale oder sichere Feuerstelle
  • Schneidbrett
  • Messer
  • Schale
  • Grill

Zubereitung

  1. Kartoffeln in dünne Scheiben schneiden und in eine Schale geben.
  2. Knoblauch hacken, Chili und Lauchzwiebel in feine Ringe schneiden und zu den Kartoffeln geben.
  3. Parmesan, Salz, Pfeffer und Olivenöl zufügen und alles gut vermischen.
  4. Baconscheiben der Länge nach halbieren und die Muffinform damit auslegen.
  5. Marinierte Kartoffeln in die Muffinform geben und alles in den Dutch Oven stellen.
  6. Den geschlossenen Dutch Oven auf die Glut stellen und etwas Glut auf dem Deckel verteilen (1/3 der Glut unten und 2/3 der Glut auf den Deckel)
  7. Alles für circa 35 bis 40 Minuten backen.
  8. Nach 10 Minuten den Gargrad kontrollieren und den Deckel immer eine viertel Drehung weiter wieder auflegen.
  9. Schneiden Sie jetzt das Hähnchen in die gewünschten Portionen.
  10. Legen Sie jeweils ein Salbeiblatt und eine Scheibe Schinken auf die Fleischseite und befestigen Sie alles mit einem Zahnstocher.
  11. Grillen Sie das Hähnchen von beiden Seiten über direkter Hitze an und garen Sie es bis zu einer Kerntemperatur von 72 °C.
  12. Wenn die Kartoffeln gar sind, nehmen Sie diese aus dem Dutch Oven und servieren Sie diese gemeinsam mit dem Hähnchen-Saltimbocca.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Nachkochen und guten Appetit!

Das Video zum Rezept

Weitere Rezepte