Hanging Tender Spieße mit Erdnussauce

Hanging-Tender
Schwierigkeitsgrad: Einsteiger
Vorbereitungszeit: 45 Minuten
Zubereitungszeit: 30 Minuten
4 Portionen

Zutatenliste

  • 800 g Hanging Tender
  • 200 ml Sojasauce
  • 100 g Erdnussbutter
  • 1 Knoblauchzehe
  • 20 g frischer Ingwer
  • 1 Chili
  • 250 ml Kokosmilch
  • 150 ml Gemüsefond
  • 4 Frühlingszwiebeln

Zubehörliste

  • 1 scharfes Messer 
  • 8 Schaschlikspieße
  • 1 große Pfanne
  • 1 kleinen Topf
  • 1 Kochlöffel
  • 1 Schneidebrett

Zubereitung

  1. Hanging Tender parieren & in gleichgroße, mundgerechte Würfel schneiden.
  2. Anschließend für circa 30 Minuten in Sojasoße marinieren.
  3. Ingwer, Knoblauch und Chili hacken und in etwas Öl anbraten.
  4. Kokosmilch, Erdnussbutter und Gemüsefond zufügen, aufkochen und gut umrühren.
  5. Mit Salz und Pfeffer abschmecken & warmstellen.
  6. Fleischwürfel aus der Marinade nehmen und trocken tupfen.
  7. Auf die Schaschlickspieße stechen und in einer heißen Pfanne mit etwas Öl rundherum anbraten.
  8. Spieße bei einer Kerntemperatur von 55 °C aus der Pfanne nehmen und circa 5 Minuten ruhen lassen.
  9. Zusammen mit der Erdnusssoße servieren und genießen.

Weitere Weihnachtsrezepte

geschmorte-Shortribs
Pluma