US Prime Flap Steak Creekstone Farms

(83) 4.92/5.00
  • 4001417
Premium Qualität
140 Tage Maisfütterung
stark marmoriert

Variante:

*
= frischer Artikel
***
= schockgefrosteter Artikel
38,99 € / 600g
kg  =  64,98 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1-3 Werktage

„Das Prime Flap Steak zeichnet sich durch seine besonders ausgeprägte Marmorierung und den buttrigen Geschmack aus. Ein Muss bei jedem BBQ! “
Ingo von Don Carne, Marketing
US Prime Flap Steak Creekstone Farms
Geschmack & Konsistenz:
stark marmoriert, grobfaserig, aromatisch
Anlass:
American BBQ, Grillparty
Fütterung:
Korn, Mais
Zubereitungsempfehlung
Pfanne
Pfanne
Grill
Grill
Kerntemperatur
ca. 55-57° C Kerntemperatur
Aufgrund der variierenden Dicke erreicht das Fleisch beim Grillen oder Braten am Stück unterschiedliche Garstufen. Wir empfehlen, es schon kurz vor der Zubereitung für eine schmackhafte Kruste zu salzen. Von beiden Seiten  scharf anbraten und bei gemäßigter Hitze ein paar Minuten ziehen lassen. Nach dem Garen unbedingt quer zur Faser aufschneiden. Abschließend pfeffern.
Weitere Informationen zum Cut, Aufzucht und Herkunft
FLAP MEAT
Flap Meat oder Flap Steak (Großes Bavette) ist ein grobfaseriger und besonders stark marmorierter Steak Cut aus den USA, der hierzulande noch relativ unbekannt ist. Im französischen Raum ist es auch als „Bavette d’Aloyau“ bekannt. Das Teilstück stammt aus dem Bauchmuskel unterhalb des Brustkorbs und befindet sich zwischen Brisket (Brust) und Flanksteak. Das Flap Meat vom amerikanischen Black Angus stellt für Kenner ein echtes Highlight dar.
Creekstone Farms
Creekstone Farms wurde 1995 von John and Carol Stewart im US-Bundesstaat Kentucky gegründet. Ein Betrieb, der sich zusammen mit benachbarten Farmern von Beginn an auf die Aufzucht reinrassiger Black-Angus-Rinder fokussierte. Das Credo: Qualität als Maxime! Die Angus-Rinder verfügen über einen einwandfreien genetischen Herkunftsnachweis und sind von handverlesener Qualität. Das Unternehmen hat international zahlreiche Auszeichnungen erhalten und zählt zu den besten Fleischproduzenten der Welt.
Aufzucht
Die reinrassigen Black-Angus-Rinder wachsen bei Creekstone auf großen Flächen frei und natürlich in kombinierter Weide- und Getreideaufzucht auf – ohne die Zugabe von wachstumsfördernden Hormonen und die prophylaktische Verabreichung von Antibiotika. Die letzten mindestens 140 Tage lang wird dem Futter Mais beigemischt. Dies sorgt für eine besonders ausgeprägte Marmorierung bis tief in das zarte Muskelfleisch.
Bewertung
Gesamtbewertung
(83) 4.92/5.00
Gleich mitbestellen