TAG DER GLUT 2024: BIS ZU 40% Sparen✓

Uruguay Black Angus Flap Meat

Grafik von einem Rind, wo das Flap Meat eingezeichnet ist.
(6) 5/5.00
1.15 kg
Artikel-Nr 4000943
  • Aus dem Bauchlappen geschnitten
  • 100% Black Angus-Rindfleisch
  • Feine Marmorierung

59,15 €

Momentan nicht verfügbar

Gewicht
Kühlbedingung
Anlass American BBQ, Grillparty
Geschmack & Konsistenz fein marmoriert, grobfaserig, intensiv
Haltbarkeit Dieses Produkt wird schockgefrostet geliefert
Kühlbedingung Schockgefrostet
(6) 5/5.00
Datum: 2023-11-01
Name: Sebastian S.
Bewertung:
5/5.00
Kommentar: Sehr lecker 😋

Datum: 2023-09-20
Bewertung:
5/5.00
Kommentar: Wie immer aromatisch im Geschmack und angenehm im Biss.

Datum: 2022-12-31
Bewertung:
5/5.00
Kommentar: Zart, saftig und ein sensationeller Geschmack.

Datum: 2022-12-04
Bewertung:
5/5.00

Datum: 2022-06-29
Bewertung:
5/5.00
Kommentar: Sehr aromatisch, trotz langfaserigem Fleisch sehr zart im Biss. Es war nicht perfekt pariert, ich mußte noch einiges wegschneiden.

Datum: 2022-03-01
Bewertung:
5/5.00
Mehr zeigen
Don Carne Beef Club

Sichern Sie sich 15% Rabatt und weitere Vorteile für ein ganzes Jahr im Don Carne Beef Club

Das meinen wir

„Vom Black Angus Rind aus Uruguay geschnitten, verfügt das Flap Steak, aufgrund der Fütterung mit Getreide und Mais, über einen besonders hohen Anteil an intramuskulärem Fett. Das perfekte Steak für jeden BBQ Fan. “

Axel von Don Carne, Geschäftsführer

Zubereitungsempfehlung

Pfanne

Pfanne

Grill

Grill

Aufgrund der variierenden Dicke erreicht das Fleisch beim Grillen oder Braten am Stück unterschiedliche Garstufen. Wir empfehlen, es schon kurz vor der Zubereitung für eine schmackhafte Kruste zu salzen. Von beiden Seiten  scharf anbraten und bei gemäßigter Hitze ein paar Minuten ziehen lassen. Nach dem Garen unbedingt quer zur Faser aufschneiden. Abschließend pfeffern.

Flap Meat

Flap Meat oder Flap Steak (Großes Bavette) ist ein grobfaseriger und besonders stark marmorierter Steak Cut aus den USA, der hierzulande noch relativ unbekannt ist. Im französischen Raum ist es auch als „Bavette d’Aloyau“ bekannt. Das Teilstück stammt aus dem Bauchmuskel unterhalb des Brustkorbs und befindet sich zwischen Brisket (Brust) und Flanksteak. Das Flap Meat vom amerikanischen Black Angus stellt für Kenner ein echtes Highlight dar.

The Black

THE BLACK - vollständig rückverfolgbares, zu 100% eigens ausgewähltes Black Angus-Vieh, das auf den offenen grünen Feldern Uruguays aufgezogen und unter freiem Himmel mit Getreide gefüttert wird. Black Angus-Rinder sind berühmt für die genetische Marmorierung der Jungtiere. Diese besonderen Black Angus Rinder sind nur auf den Weiden Uruguays zu finden. In Kombination mit einer speziellen 120-Tage-Getreide-Fütterung ergibt dies ein unglaublich gutes Rindfleisch. Durch die Kontrolle des Produktionsprozesses vom Viehzüchter bis zur Portionierung des Rindfleischs ist THE BLACK eine vollständig rückverfolgbare Rindfleischmarke, von der Farm bis auf Ihren Teller. In den Jahren 2019 und 2021 erreichte die Marke THE BLACK zudem den ersten Platz bei der berühmten World Steak Challenge.

Herkunft

„The Black“ – Farmer und Produzent – bietet den Herden mit 10.000 Quadratmetern pro Tier einen einzigartigen Lebensraum für ein natürliches Aufwachsen. Ein Aufwachsen mit genügend Zeit, sich ohne künstliche Beschleunigung zu entwickeln. Die an Nährstoffen und Mineralien reiche Vegetation bietet dazu eine optimale Ernährungsgrundlage, die ständig nach strengen gesetzlichen Vorgaben der Regierung Uruguays kontrolliert wird. Fachmännisch in den eigenen Produktionshallen verarbeitet erhält das Fleisch während der drei- bis vierwöchigen Atlantik-Überfahrt nach Europa unter speziellen, kontrollierten Bedingungen seine optimale Reife.