FLAP MEAT

Flap Meat oder Flap Steak, auch Großes Bavette oder Bavette d’Aloyau genannt, ist ein grobfaseriges und besonders stark marmoriertes Teilstück. Dabei handelt es sich um einen Cut aus den USA, der bei uns noch verhältnismäßig unbekannt ist. Das Flap Meat stammt aus dem Bauchmuskel unterhalb des Brustkorbs zwischen Brisket (Brust) und Flanksteak.

Das Flap Steak erweist sich als ein perfektes Stück für Fleischenthusiasten, die das Besondere lieben und sich gern auch mal etwas experimentierfreudiger zeigen. Da das Flap Meat als weniger zartes Fleisch gilt, sollte man bei der Zubereitung etwas Geduld mitbringen. Aufgrund der groben Muskelfasern und der starken Marmorierung empfiehlt es sich, das Flap Steak „low & slow“ bei niedriger Temperatur zu schmoren oder auf dem Grill zu braten. Idealer Garpunkt ist für uns medium oder medium rare. Schneide es nach kurzer Ruhezeit dünn gegen die Faser auf und du wirst sehen, das Warten lohnt sich. Es ist herrlich zartes Fleisch mit wunderbarem Geschmack.

FLAP MEAT Flap Meat oder Flap Steak, auch Großes Bavette oder Bavette d’Aloyau genannt, ist ein grobfaseriges und besonders stark marmoriertes Teilstück. Dabei handelt es sich um einen Cut aus... mehr erfahren »
Fenster schließen

FLAP MEAT

Flap Meat oder Flap Steak, auch Großes Bavette oder Bavette d’Aloyau genannt, ist ein grobfaseriges und besonders stark marmoriertes Teilstück. Dabei handelt es sich um einen Cut aus den USA, der bei uns noch verhältnismäßig unbekannt ist. Das Flap Meat stammt aus dem Bauchmuskel unterhalb des Brustkorbs zwischen Brisket (Brust) und Flanksteak.

Das Flap Steak erweist sich als ein perfektes Stück für Fleischenthusiasten, die das Besondere lieben und sich gern auch mal etwas experimentierfreudiger zeigen. Da das Flap Meat als weniger zartes Fleisch gilt, sollte man bei der Zubereitung etwas Geduld mitbringen. Aufgrund der groben Muskelfasern und der starken Marmorierung empfiehlt es sich, das Flap Steak „low & slow“ bei niedriger Temperatur zu schmoren oder auf dem Grill zu braten. Idealer Garpunkt ist für uns medium oder medium rare. Schneide es nach kurzer Ruhezeit dünn gegen die Faser auf und du wirst sehen, das Warten lohnt sich. Es ist herrlich zartes Fleisch mit wunderbarem Geschmack.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!